Die "Maus" auf Klingonisch und im Weltall

»Die Sendung mit der Maus« kennt ja vermutlich jeder, der seit 1971 entweder Kind gewesen ist oder selbst Kinder bekommen hat, und neben den vielen lustigen, lehrreichen und interessanten Beiträgen wird der Vorspann jedes Mal in einer anderen Sprache vertont.
Am 26.03.2017 war das doch tatsächlich Klingonisch, passend zum Themenschwerpunkt Weltall und dem Besuch des Astronauten Alexander Gerst! 😀

Kennst du diese seltsame Sprache? Die Klingonen sind ein Volk, das für eine Reihe von Science-Fiction-Filmen erfunden wurde. In den Filmen haben sie ein eigenes Reich, das sich über mehrere Sternengalaxien erstreckt und eine eigene Sprache, die inzwischen sogar viele Fans der Serie hier bei uns auf der Erde sprechen und weiterentwickeln. Klingt galaktisch, oder?

Hier könnt ihr euch das Video anschauen:

Hier findet ihr das Original: http://www1.wdr.de/kinder/tv/die-sendung-mit-der-maus/video-vorspann-maus-klingonisch-100.html
Mehr über diese Sendung und die Beiträge von Alexander Gerst könnt ihr euch hier anschauen, und im KlingonWiki wird der klingonische Text auch gleich seziert und auf seine Richtigkeit überprüft: http://www.klingonwiki.net/De/DieSendungMitDerMaus

Loading Likes...

Zurück

Verschreiber des Tages

Nächster Beitrag

"Blogger schenken Lesefreude"-Fazit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén