Das Hodor-Dilemma (Game of Thrones-Spoileralarm!)

Inzwischen wird ja hoffentlich jeder die sechste Folge der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ gesehen haben – ansonsten bitte nicht weiterlesen!
In einer weiteren tragischen Szene werden wir Zeuge, wie der gute Hodor, Brans treuer Begleiter seit der ersten Staffel, sein Leben verlor – was allerdings auch aus übersetzerischer Hinsicht interessant ist. Im Original ruft Meera Hodor „Hold the door!“ zu, woraus dann „Hodor“ entsteht, aber wie löst man dieses Dilemma in anderen Sprachen, in denen man ja dummerweise nicht mehr die Option hat, den Namen Hodor an eine passende Übersetzung anzugleichen?
Nachfolgend findet ihr eine hübsche Übersicht, wie dieses Problem in zahlreichen Sprachen mal mehr und mal weniger elegant behoben wurde …

21 Languages: Game of Thrones S06E05 „The Door“ (SPOILERS)


Quelle: http://winteriscoming.net/2016/08/08/how-game-of-thrones-made-hold-the-door-work-in-21-languages/ (ohnehin eine lesenswerte Seite für alle GoT-Fans)
 

Zurück

Tod im Weltall

Nächster Beitrag

Erschienen: "Was sie nicht tötet" von Simon Wood

  1. Habe mich auch schon gefragt, wie sie das in anderen Sprachen erklären wollen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén