Trailer: »Call of the Wild«

Den Roman »Ruf der Wildnis« von Jack London habe ich als Teenager mal gelesen, von daher kann ich mich nur noch sehr dunkel daran erinnern. Verfilmt wurde er im Laufe der Jahre schon häufiger, nun aber erstmals mit einem CGI-Hund und Harrison Ford in der (menschlichen) Hauptrolle.

Das könnte zumindest ein netter Sonntagsnachmittagsfilm werden …

The Call of the Wild | Official Trailer | 20th Century FOX

Adapted from the beloved literary classic, THE CALL OF THE WILD vividly brings to the screen the story of Buck, a big-hearted dog whose blissful domestic life is turned upside down when he is suddenly uprooted from his California home and transplanted to the exotic wilds of the Alaskan Yukon during the Gold Rush of the 1890s. As the newest rookie on a mail delivery dog sled team--and later its leader--Buck experiences the adventure of a lifetime, ultimately finding his true place in the world and becoming his own master. As a live-action/animation hybrid, THE CALL OF THE WILD employs cutting edge visual effects and animation technology in order to render the animals in the film as fully photorealistic--and emotionally authentic--characters. Directed by: Chris Sanders Based on the novel by Jack London Screenplay: Michael Green Produced by: Erwin Stoff Executive Producer: Diana Pokorny Co-Producer/Visual Effects Producer: Ryan Stafford Cast: Harrison Ford, Dan Stevens, Omar Sy, Karen Gillan, Bradley Whitford, Colin Woodell In Theaters February 21 2020

 

 

Zurück

Adventskalender 15. Türchen

Nächster Beitrag

Adventskalender 16. Türchen

  1. Michael

    Ruf der Wildnis habe ich auch vor ewigen Zeiten im TV gesehen.
    Solche Filme sollte es viel mehr geben.
    Die Bücher dazu sind sowie super interessant.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: