Autor: Wortspielerin Seite 1 von 68

Nix los hier …

Ja, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass mir momentan einfach die Zeit zum Bloggen fehlt – ich habe privat und beruflich eine Menge um die Ohren und komme nicht mal dazu, die Rezensionen der zuletzt gelesenen Bücher zu schreiben …

Das tut mir sehr leid, aber da wird sich garantiert auch demnächst wieder was dran ändern. Leider gibt es dieses Jahr deshalb auch keinen Adventskalender, aber vielleicht schaffe ich zu Weihnachten noch eine kleine Verlosung.

Bis dahn bin ich auf jeden Fall sporadisch in den sozialen Medien zu erreichen (also bei Twitter, Instagram, Facebook und neuerdings auch bei Mastodon und natürlich per Mail. Wir lesen uns!

 

Hier in Berlin fiel schon der erste Schnee, doch mit geruhsamer Vorweihnachtszeit kann ich noch nicht aufwarten

Happy Halloween

Mit diesem Netzfund von Sarah Andersen (schaut euch mal ihre »Sarah’s Scribbles« an!) wollte ich euch eigentlich gestern einen schönen Halloweenabend wünschen, aber da die Technik gestreikt hat, reiche ich den Strip eben heute nach …

Seraph 2023 – Es geht wieder los

Es ist wieder so weit: Autor:innen und Verlage können Werke für den Seraph 2023 einreichen.

Die Phantastische Akademie wird auch 2023 den Seraph für den besten deutschsprachigen Titel in den Kategorien Bestes Buch, Bestes Debüt und Bester Independent-Titel (Indie-Seraph) verleihen. Einsendeschluss ist der 31.12.2022, und ich bin schon sehr gespannt auf die Titel, die dieses Jahr in den Ring geworfen werden.

Nachfolgend die ganze Presseerklärung:

Schönen Übersetzertag!

Der 30. September wurde als internationaler Übersetzertag festgelegt, und da ich mir so etwas im Vorfeld nicht merke, habe ich heute zur Feier des Tages einfach mal wieder ein Foto der Belegexemplare der letzten Zeit in den sozialen Medien gepostet …

LeseChecker:in-Gewinnspiel

Es hat ein wenig gedauert, aber der Gewinner ist ausgelost, und die Buchpost ist auch endlich unterwegs. Lieber Tobias, viel Spaß mit den Avengers-Kids!


Da die nächsten Wochen bei mir sehr stressig werden, geht mein Blog in eine Art Spätsommerpause (vielleicht von ein paar vereinzelten Posts unterbrochen, falls ich dazu die Muße finde), und um euch die Wartezeit zu verkürzen, verlose ich noch ein bisschen Lesestoff.

Trailer: »House of the Dragon«

»Game of Thrones«-Fans freuen sich schon seit einer ganzen Weile auf die neue Serie aus der Feder von George R. R. Martin (der ja lieber mal den nächsten Band fertig schreiben sollte), und nun startet also mit »House of the Dragon« die erste Staffel der Geschichte der Familie Targaryen.

Das Ganze basiert auf dem Buch »Feuer und Blut: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros«

Übersetzt: »Avengers 2: Superschurken schlafen nie«

Aus der #LeseChecker:in-Reihe ist nun mit »Avengers 2: Superschurken schlafen nie« eine indirekte Fortsetzung von »Avengers 1: Willkommen in der Superheldenschule« erschienen, die jedoch unabhängig von Band 1 gelesen werden kann.

Trailer: »Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves«

Ich muss ja gestehen, dass mich Vorschauen auf »Dungeons & Dragons«-Filme immer ein wenig nervös machen, denn bisher gab es noch keine wirklich überzeugende Umsetzung des Rollenspiels.

Die für nächstes Jahr angekündigte Verfilmung wartet nicht nur mit namhaften Stars, sondern auch (zumindest laut Trailer) mit opulenten Bildern, einer rastanten Geschichte und sogar einem Eulenbären auf – ich werde mir jedoch erst im Kino meine Meinung bilden und bis dahin den Ball flach halten und lieber D&D in seiner Reinform on- und offline spielen und leiten.

Übersetzt: »Der Archon (Projekt Stellar Buch 5)«

Mit »Der Archon (Projekt Stellar 5)« geht die LitRPG-Reihe von Roman Prokofiev rund um den Inkarnator Grey in die nächste Runde.

Teaser: »Black Panther: Wakanda Forever«

Mit »Black Panther: Wakanda Forever« geht Ende des Jahres die vierte Phase des Marvel Cinematic Universe zu Ende, und da ich den Vorgänger schon sehr mochte, freue ich mich auch auf diesen Film – wenngleich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, hätte ich doch auch gern weiterhin Chadwick Boseman in der Titelrolle gesehen. Aber Nakia (Lupita Nyong’o) und Shuri (Letitia Wright) werden es schon richten.

Seite 1 von 68

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com