Autor: Wortspielerin Seite 1 von 79

Lektoriert: »Once Upon a Broken Heart«

Schon vor einer ganzen Weile ist »Once Upon a Broken Heart« von Stephanie Garber erschienen, wobei die deutsche Übersetzung von Diana Bürgel stammt und von mir lektoriert wurde.

Rezension: »Auf das Leben!: Das Glücksbuch für die besten Jahre«

Susanne Ackstaller alias Texterella kenne ich dank des Texttreffs schon knapp 20 Jahre, daher habe ich mich umso mehr gefreut, ihr Buch »Auf das Leben!: Das Glücksbuch für die besten Jahre« vorstellen zu dürfen.

Rezension: »Mary Shelley: Die Comic-Biografie der Frankenstein-Schöpferin«

»Mary Shelley: Die Comic-Biografie der Frankenstein-Schöpferin« erzählt die Lebensgeschichte einer faszinierenden Frau, die nicht nur dank ihres Romans »Frankenstein oder Der moderne Prometheus«, sondern auch aufgrund ihrer anderen Werke und ihres Umfelds, in dem sich diverse namhafte Personen tummelten, vielen bekannt sein dürfte.

Platz 1 der Phantastik-Bestenliste Februar 2024!

Ich freue mich sehr, denn »meine« Amina, also genauer gesagt der Roman »Die Abenteuer der Piratin Amina al-Sirafi«, belegt den ersten Platz der Phantastik-Bestenliste Februar 2024!

Bei solchen Herzensprojekten wie Shannon Chakrabortys Büchern ist es umso schöner, wenn sie gut ankommen und gelesen werden.

Rezension: »Star Wars™ Thrawn – Der Aufstieg – Teurer Sieg«

»Star Wars™ Thrawn – Der Aufstieg – Teurer Sieg (Thrawn Ascendancy 3)« ist der letzte Band der neuen Trilogie, die mich angenehm überrascht hat.

All work and no play

»All work and no play« trifft die letzten Wochen ganz gut, denn ich war mit einer Übersetzung beschäftigt, die mir einiges abgefordert hat, denn das Buch ist nicht nur sehr dick, sondern auch recht komplex …

Rezension: »Die Erfindung des Lächelns«

Tom Hillenbrand hat ja nicht nur Scifi und kulinarische Krimis geschrieben, sondern mit »Die Erfindung des Lächelns« nach »Der Kaffeedieb« nun auch seinen zweiten historischen Roman.

Umsatzsteuerratgeber für selbstständige Übersetzer und Dolmetscher 2024

Per N. Döhler und Dr. Thea Döhler vom Übersetzungsbüro Triacom haben eine aktualisierte Version ihres großartigen Umsatzsteuerratgebers für selbstständige Übersetzer und Dolmetscher veröffentlicht, die ihr wie immer hier kostenlos herunterladen könnt.

Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal herzlich bei den beiden für dieses großartige PDF bedanken, das ein unschätzbarer Leitfaden in Steuerfragen ist!

Umsatzsteuerratgeber

Zirkuliert in Tausenden von Exemplaren.

Zum Jahreswechsel 2023/2024 haben sich für selbstständige Dolmetscher und Übersetzer keine größeren Änderungen im Umsatzsteuerbereich ergeben. Die aktuelle Version unseres Leitfadens ist die Version 2024.

Wie nahezu alle Dienstleistungen unterliegen Umsätze selbstständiger Übersetzer und Dolmetscher grundsätzlich der Umsatzsteuer. Die Regeln dafür sind jedoch nicht immer einleuchtend. So gelten für die Arbeit für Kunden im Ausland verschiedene Sonderregelungen, getrennt nach Unternehmen und Privatkunden und getrennt nach EU und Nicht-EU.

Leider sind viele Steuerberater und Finanzbeamte mit der speziellen Problematik bei Übersetzern und Dolmetschern nicht vertraut; sogar das Bundeszentralamt gibt manchmal widersprüchliche Auskünfte. Daher haben wir diesen Leitfaden erstellt.

Der Text kann keine eingehende Beschäftigung mit dem Umsatzsteuerrecht ersetzen. Es wurden nur Aspekte aufgenommen, die für Übersetzer und Dolmetscher besondere Bedeutung haben.

Sämtliche Angaben werden nach bestem Wissen gegeben und beruhen auf eigener Erfahrung und zahlreichen fachkundigen Erklärungen, die wir im Laufe der Zeit gelesen oder erhalten haben. Eine Gewähr für die Richtigkeit können wir nicht übernehmen. Die Angaben stellen keine steuerliche Beratung dar.

Rezension: »Das Hospital von Edinburgh«

Nach »Die Bibliothek von Edinburgh« legt T. L. Huchu mit »Das Hospital von Edinburgh« eine Fortsetzung seiner Edinburgh-Nights-Reihe vor.

Die Nominiertenlisten für den Seraph 2024

Der Seraph geht wieder in die heiße Phase, denn jetzt sind die Nominiertenlisten in den Kategorien »Bestes Debüt«, »Bester Independent-Titel« und »Bestes Buch« erschienen, und ihr seid bestimmt schon gespannt, welche Titel darunter sind, oder?

Seite 1 von 79

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén