Kategorie: Buchtipp Seite 1 von 11

Rezension: »Overwatch – Das offizielle Kochbuch«

Ein Kochbuch zu einem Multiplayer-Ego-Shooter kommt einem auf den ersten Blick etwas weit hergeholt vor, aber wenn man weiß, dass es zu »Overwatch« auch jede Menge Hintergrundinformationen gibt, unter anderem auch Kurzgeschichten und Romane, erklärt das so einiges.

Rezension: »You’re Never Weird on the Internet (Almost)«

Felicia Day kennen vermutlich viele aus »The Guild«, »Dr. Horrible’s Sing-Along Blog« oder ihren Gastrollen u.a. bei »Buffy« oder »Supernatural«, und in »You’re Never Weird on the Internet (Almost)« erfährt man mehr über ihren Lebensweg und ihre ungewöhnliche Geschichte.

Rezension: »Peaky Blinders. Gangs of Birmingham. Das Cocktailbuch«

»Peaky Blinders – Gangs of Birmingham« ist eine der Serien, bei denen ich ein bisschen hinterherhinke und noch so manche Folge gucken muss, die mir aber bisher sehr gut gefallen hat, und demzufolge musste das dazugehörige Cocktailbuch auch unbedingt bei mir einziehen.

Rezension »Unfollow«

Von Lukas Jüligers »Unfollow« hatte ich schon eine ganze Menge gehört, und nicht zuletzt dank diverser Artikel, unter anderem im Spiegel und in der Zeit, war mein Interesse geweckt worden.

Rezension/Buchtipp: »Cyberpunk 2077 – Das offizielle Buch«

Diese Rezension ist schon lange überfällig, denn »Cyberpunk 2077 – Das offizielle Buch« von Piggyback liegt schon eine ganze Weile auf meinem Schreibtisch …

Rezension/Geschenktipp: »Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden«

In Tolkiens Büchern wird immer wieder gespeist und geschmaust, und auch in den Filmen bleibt das Essen nicht unerwähnt, daher lag es vermutlich nahe, dass es früher oder später ein entsprechendes Kochbuch geben wird. Mit »Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden« ist letztes Jahr eine inoffizielle Hommage an die Speisen in Mittelerde erschienen.

Rezension/Geschenktipp: »Wonder Woman – Das offizielle Kochbuch «

Ob »Wonder Woman« tatsächlich kochen kann, sei mal dahingestellt, aber mit ihrem offiziellen Kochbuch liegen uns nun 55 von der legendären DC-Superheldin inspirierte Rezepte vor.

Rezension/Geschenktipp: »Das offizielle Downton Abbey Weihnachtskochbuch«

Okay, okay, ich gebe ja zu, dass es vielleicht strategisch günstiger gewesen wäre, »Das offizielle Downton Abbey Weihnachtskochbuch« besser schon im Dezember vorzustellen – aber ich musste mich den Rezepten ja auch erst mal ausgiebig widmen, um euch sagen zu können, dass ihr es dann dieses Jahr kaufen oder verschenken könnt.

Rezension: »Sigurd und die starken Frauen«

Manchmal bekomme ich wirklich absonderliche Bücher geschenkt, und als ich »Sigurd und die starken Frauen« von Jutta Nymphius und Volker Fredrich unter dem Weihnachtsbaum vorfand, musste ich doch erstmal herzlich lachen.

Rezension/Geschenktipp: »Bob’s Burgers Burger Buch: Die besten Rezepte der Kultserie«

Ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, ob ich je eine Folge von »Bob’s Burgers« gesehen habe, trotzdem sprach mich dieses Buch an und musste in meine »Nerd-Kochbuch«-Ecke einziehen.

Seite 1 von 11

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén