Kategorie: Übersetztes/Lektoriertes Seite 1 von 23

Übersetzt: »Die wilde Jagd nach der Monströsen Dame«

Das E-Book von »Die wilde Jagd nach der Monströsen Dame«, dem zweiten Teil der »Athena Club«-Trilogie von Theodora Goss, ist schon seit einigen Tagen erhältlich, und ab heute gibt es auch die Printausgabe im Handel.

Übersetzt: »Die Knochenschiffe – Gezeitenkind-Trilogie 1« von R. J. Barker

Schon seit einigen Wochen auf dem Markt ist meine Übersetzung von »Die Knochenschiffe – Gezeitenkind-Trilogie 1« von R. J. Barker.

Übersetzt: »Vier Farben der Magie (Weltenwanderer Comics): Bd. 1: Der stählerne Prinz«

In »Der stählerne Prinz« können Fans der »Vier Farben der Magie«-Reihe von V. E. Schwab nun mehr über die spannende Vorgeschichte von Maxim Maresh und seine Jugendjahre erfahren.

Übersetzt: »Stumm lauert der Tod« von Mike Omer

Mit »Stumm lauert der Tod« setzt Mike Omer die Reihe um Abby Mullen fort, die wir in »Ewig währt die Angst« kennengelernt haben.

Übersetzt: »Feuer der Erlösung – Nach dem Krieg Buch 2« von Justina Robson

»Feuer der Erlösung« von Justina Robson setzt die in Adrian Tchaikovskys »Nach dem Krieg, Buch 1: Die erlösende Klinge« begonnene Geschichte um Celestaine und ihren Trupp recht nahtlos fort.

Übersetzt: »Marvel Black Widow«

Ab heute ist »Marvel Black Widow« von Steve Behling in meiner Übersetzung im Buchhandel erhältlich.

Lektoriert: »TITANEN – Lasst die Rennen beginnen«

»Titanen« von Victoria Scott (übersetzt von Michaela Link) ist weitaus mehr als nur die x-te Fantasy-Geschichte, sondern verknüpft geschickt mehrere Themenbereiche.

Lektoriert: »Signs of Magic 1 – Die Jagd auf den Jadefuchs«

Die »Hidden Worlds«-Reihe von Mikkel Robrahn kennen vielleicht einige von euch, und mit »Die Jagd auf den Jadefuchs« startet seine neue »Signs of Magic«-Trilogie, die ich lektorieren durfte.

Übersetzt: »Avengers 1: Willkommen in der Superheldenschule«

Mit »Avengers 1: Willkommen in der Superheldenschule« habe ich nun auch mal eine Marvel-Geschichte für Leseanfänger:innen übersetzt, die dabei durchaus originell und witzig daherkommt.

Übersetzt: »Die Flüsse von London (Band 9) – Ein mieser Montag«

Peter Grant findet einfach keine Ruhe und bekommt es im neunten Band der »Die Flüsse von London«-Graphic-Novel-Reihe mit dem Titel »Ein mieser Montag« wieder einmal mit allerlei mehr oder weniger übersinnlichen Phänomenen zu tun.

Seite 1 von 23

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com