Verschreiber des Tages

Ich führe mal eine neue Kategorie ein, in der ich in unregelmäßigen Abständen lustige Verschreiber aufführe, die mir so im Laufe der Zeit passieren – vielleicht mag ja außer mir noch jemand darüber schmunzeln.
Heute im Angebot:

Er musste vier Glocks entfernt parken.

Tja, man merkt irgendwann doch, wenn in den Büchern zu oft die Waffen gezückt werden … ^^

Zurück

Die Zukunft des Lesens?

Nächster Beitrag

Kleines Rätsel

  1. In manchen Gegenden muss man sich halt seinen Weg auf etwas rabiatere Weise bahnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: