Bisher wurde die Graphic Novel zu »Die Stadt der Träumenden Bücher« von Walter Moers anscheinend nur auf Zamonien angekündigt, und dort steht:

In Vorbereitung: »Die Stadt der Träumenden Bücher« wird zur Graphic Novel
Seit Jahren arbeitet Walter Moers zusammen mit dem Illustrator und Comiczeichner Florian Biege an einer aufwändigen Umsetzung des Zamonienromans »Die Stadt der Träumenden Bücher« in eine Graphic Novel. Sie ist auf zwei Hardcover-Bände von jeweils ca. 120 Seiten angelegt. Bald werden wir über dieses Projekt und seine künstlerische Entwicklung Weiteres berichten.

Das erste veröffentlichte Bild lässt auf einiges hoffen, und ich hoffe, dass es bald mehr Infos über die beiden Bände und einen Erscheinungstermin gibt.

Loading Likes...