Nerd-Kochbücher-Update

Nicht, dass ihr denkt, ich hätte mein Versprechen vergessen, die Reihe fortzusetzen …
Ich bin dran, aber wenn man ein Kochbuch rezensieren will, muss man auch erst mal ein paar Rezepte testen und ordentlich kochen und backen – da ich allerdings noch bis Ende Mai einen beachtlichen Arbeitsberg abarbeiten muss, kann es sein, dass das nächste Nerd-Kochbuch hier erst im Juni vorgestellt wird. Aber keine Sorge, es geht weiter.
Dank zahlreicher sehr entgegenkommender Verlage ist in den letzten Wochen ein ganzer Kochbuchstapel neu dazugekommen (siehe Foto). Habt noch ein wenig Geduld, dann geht es weiter. 🙂
Wenn ihr mögt, könnt ihr die Wartezeit mit der neuen »Geek« überbrücken, in der Sascha Vennemann ebenfalls einige Nerd-Kochbücher getestet hat (dies ist keine bezahlte Werbung; der Test hat mir gefallen, darum erzähle ich euch davon. Das »Geek«-Abo muss ich trotzdem selbst bezahlen. 😉 ).

008.JPG

Ich koche und backe mich durch … Stay tuned!

Nachtrag: Die ganze Idee war ins Rollen gekommen, nachdem ich hier einige ältere Kochbücher als Geschenktipp vorgestellt hatte, woraufhin gleich mehrfach die Bitte nach Rezensionen kam. Ich poste bei Gelegenheit auch mal ein Bild des ganzen Regalfachs mit »Nerd-Kochbücher«, damit ihr wisst, was euch noch alles erwartet …
Bisher vorgestellt hatte ich »World of Warcraft – Das offizielle Kochbuch«, »Star Wars Cantina« und »Minecraft: Das ultimative inoffizielle Kochbuch für Minecrafter«, und falls ihr noch weitere Tipps für Kochbücher habt, die in der Reihe nicht fehlen sollten, schreibt sie mir! 🙂

Zurück

Verlosung: Blogger schenken Lesefreude 2018

Nächster Beitrag

»Fahrenheit 451«

  1. swappinghowdies

    Super, super, super! 🙂 Danke Kerstin — ich bin wirklich gespannt, wie Deine Rezensionen (und Koch- und Backresultate) ausfallen.
    Viele liebe Grüße,
    Birgit

  2. Oh super, ich sehe schon, dass wir eine ähnliche Leidenschaft haben. 🙂
    Das Geek Kochbuch habe ich auf meinem Blog „Baking Science Traveller“ auch schon vorgestellt, die Minecraft Cookies sind toll!
    Liebe Grüße, Becky

    • Hallo Becky,
      ich habe deinen Blog gleich mal abonniert; du hast ja schon sehr „spacige“ Rezepte ausprobiert 🙂

      • Super, ich freue mich. 🙂
        Ja, diese Art von Rezepten machen mir viel Spaß. 🙂 Ich hoffe, dir gefallen meine Kreationen!
        Viele Grüße, Becky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: