Trailer: »Verschwörung«

Mit diesem Trailer bin ich ein bisschen spät dran, denn der Film läuft bereits seit dieser Woche in den deutschen Kinos – aber ich hatte schlichtweg nicht mitbekommen, dass die nächste Geschichte um Lisbeth Salander auch verfilmt worden ist.

Den Roman »Verschwörung« auf dem der Film aufbaut, hatte ich hier bereits rezensiert, und jetzt bin ich gespannt, wie die Geschichte umgesetzt wurde.

Kleine Randnotiz: Diesmal schlüpft Claire Foy in die Rolle von Lisbeth Salander, nachdem Noomi Rapace in den ersten drei (schwedischen) Filmen und Rooney Mara in dem amerikanischen Remake in die Haut der toughen Hackerin geschlüpft sind.

VERSCHWÖRUNG – Trailer – Ab 22.11.18 im Kino!

Lisbeth Salander, die Kultfigur und Titelheldin der von Stieg Larsson geschaffenen und gefeierten Millennium-Reihe, kehrt in VERSCHWÖRUNG, der Erstverfilmung des weltweiten Bestsellers von David Lagercrantz, auf die Kinoleinwand zurück. Golden Globe-Gewinnerin Claire Foy („The Crown“) spielt die Rolle der cleveren Hacker-Außenseiterin. Regie führte Fede Alvarez, der 2016 den Breakout-Thriller „Don’t Breathe“ auf die Leinwand brachte. Die Drehbuch-Adaption stammt ebenfalls von Alvarez, in Zusammenarbeit mit Jay Basu und Steven Knight. In weiteren Rollen sind Sverrir Gudnason („Borg McEnroe – Duell zweier Gladiatoren“), Sylvia Hoeks („Blade Runner 2049“), Lakeith Stanfield („Get Out“), Claes Bang („The Square“) und Vicky Krieps („Der seidene Faden“) zu sehen. Als Produzenten fungieren Scott Rudin, Ole Søndberg, Søren Stærmose, Berna Levin, Amy Pascal, Elizabeth Cantillon und Eli Bush. Robert J. Dohrmann, Line Winther Skyum Funch, Johannes Jensen, Anni Faurbye Fernandez, David Fincher und Arnon Milchan zeichnen als Executive Producer verantwortlich.

Zurück

Comictipp: »Tomoe: Bd. 1: Göttin des Wassers«

Nächster Beitrag

Rückblick Woche 47

  1. karin

    Hallo Kerstin,

    hm, gerade vor Weihnachten kommen so viele neue Film ins Kino…da heißt es schnell sein…….sonst heißt es irgendwann auf DVD…

    Aber ich persönlich schätze das Liveerlebnis im Kino doch sehr …

    LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: