Kurzfilm: »Bilby«

Dieser niedliche Kurzfilm von Dreamworks wurde mir in die Timeline gespült, und ich dachte mir, dass er euch bestimmt ebenfalls gefällt.

Außerdem habe ich dabei gleichzeitig noch gelernt, dass ein Bilby ein Kaninchennasenbeutler ist und dass diese Tierart nur in Australien vorkommt. In der Realität sieht sie allerdings nicht ganz so niedlich aus wie im Film. 😉

Threatened daily by the deadly residents and harsh environment of Australia’s Outback, a lonesome Bilby finds himself an unwitting protector, and unexpected friend, to a helpless (and quite adorable) baby bird. BILBY is directed by Liron Topaz, Pierre Perifel and JP Sans; produced by Jeff Hermann and Kelly Cooney Cilella.

 

Zurück

Umsatzsteuerratgeber für selbstständige Übersetzer und Dolmetscher 2019

Nächster Beitrag

Rückblick Woche 1 & Dezember

  1. karin

    Hallo Kerstin,

    nun egal wie sie aussehen, leider ist der kleine Kaninchennasenbeutler in seiner Heimat schon ausgestorben…….und das finde ich immer schade…

    LG..Karin

  2. Ach, der ist ja total süss. Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: