Trailer: »Raya und der letzte Drache«

Mit niedlichen Animationsfilmen weckt man mein Interesse ja sofort, und auch »Raya und der letzte Drache« fällt genau ins für Disney typische Schema der hübschen jungen Protagonistin mit niedlichem tierischem Sidekick, die eine schwere Aufgabe bewältigen muss.

Schnee von gestern, oder wieder mal eine schön erzählte neue Geschichte? Der Film ist für den 11. März 2021 angekündigt, dann wissen wir mehr …

Vor langer Zeit lebten in Kumandra Menschen und Drachen in völliger Harmonie zusammen. Aber als finstere Monster, die sogenannten Druun, das Land bedrohten, opferten sich die Drachen, um die Menschheit zu retten. Jetzt, 500 Jahre später, sind dieselben düsteren Wesen zurückgekehrt und das Schicksal von Kumandra liegt in den Händen einer einzigen Kriegerin: Raya! Um die Druun endgültig aufzuhalten, muss sie den letzten verbliebenen Drachen aufspüren. Während ihrer aufregenden Reise stellt Raya jedoch fest, dass es mehr als nur Drachenmagie braucht, um die Welt zu retten …

Zurück

Rezension: »Der Orden des geheimen Baumes – Die Königin«

Nächster Beitrag

Blogwichteln 2020/2021 – Ines Balcik zu Gast bei der Wortspielerin

  1. karin

    Hallo liebe Kerstin,

    ja, ich bin gespannt was in den nächsten Monat wirklich mit dem Kino passiert…

    Möglicherweise kommt so ein Film schnell auch in die Bezahlkanäle, wenn sich mit Corona nichts besser….

    Danke für die Info dazu.

    Schönen Sonntag…bleib gesund..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar zu karin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: