Auch »Wanderers« von Chuck Wendig hatte ich mit Begeisterung gelesen, daher habe ich mich umso mehr gefreut, die Übersetzung übernehmen zu dürfen, die auf Deutsch aufgrund des Umfangs in zwei Bänden erscheint.