Arbeitsmittelverschleiß

Man tippt so fröhlich vor sich hin, und irgendwann wird einem bewusst, dass man gar nicht so viele Tippfehler macht, weil man unaufmerksam ist, sondern weil die Tastatur dringend mal wieder erneuert werden sollte …
Beweisbild:
tastatur
Ich arbeite übrigens schon seit vielen Jahren mit Gamertastaturen (und das nicht nur, weil ich damit auch zocke), da man sehr viele praktische Makros auf die Zusatztasten legen kann und sie außerdem einen für mich perfekten Anschlag haben. Leider ist diese Logitech G15 jetzt hinüber, und da es das Modell nicht mehr gibt, muss ich mich jetzt auf die Suche nach einem Nachfolger machen. *seufz*
Mich würde mal interessieren, auf wie viele Anschläge so eine Tastatur ausgelegt ist. Diese hier hat diverse Millionen auf dem Buckel, und dafür funktioniert sie sogar noch recht gut.
Lustigerweise habe ich sogar noch ein Foto der Vorgängertastatur gefunden, das im Juli 2013 entstanden ist, womit Tastaturen bei mir anscheinend nur zwei Jahre halten … :-/
tastatur

Zurück

Wie wird eigentlich ein Roman übersetzt?

Nächster Beitrag

Jonathan Strange & Mr Norrell

  1. Man geht bei Gamingtastaturen von etwa 20 Mio Anschlägen aus, die sie aushalten sollen/müssen. A,W,S,D haben aber oft noch mehr zu leiden, wenn die Autorin sie nicht nur als Arbeitsgerät nutzt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén