Vorschau: »Company Town« von Madeline Ashby

company-town
Am 13. Januar 2017 erscheint im Arctis Verlag der von mir übersetzte Roman »Company Town« von Madeline Ashby. Diese wirklich sehr spannende und teilweise abgedrehte Geschichte hat mir gut gefallen, und ich habe mich sehr gefreut, dass ich den Roman übersetzen durfte, da ich ihn schon länger auf der Leseliste stehen hatte.
Worum geht’s?

Sie nennt sich New Arcadia – eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen Schutz benötigt, wendet sich die Familie an sie. Dann versetzt eine Mordserie die Bewohner der Insel in Angst und Spuren führen auch zu Hwa; nicht nur ihre Zukunft steht auf dem Spiel, sondern die der gesamten »Company Town«.
Produktinformation

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Arctis Verlag (13. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3038800007
ISBN-13: 978-3038800002

Weitere Informationen bisher nur bei Amazon, die Verlagsseite ist momentan noch im Aufbau und wird nachgereicht.

Loading Likes...

Zurück

Nerd-Geschenktipp: »Mein Papa ist ein Ork«

Nächster Beitrag

Blogwichteln 2016: Zum Wandel der Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén