Recherche

Was macht die Übersetzerin, wenn sie noch nicht so richtig in den Flow kommt und sich mehr ins aktuelle Geschehen im Buch einfinden will? Sie guckt einen Film, der zu der Zeit spielt, in der auch die Geschichte im Buch angesiedelt ist, und hat am nächsten Arbeitstag vieles gleich deutlich vor Augen.
Auch so kann Recherche aussehen. 🙂
Und wenn ihr jetzt noch erratet, welchen Film ich gesehen habe, bin ich schon mal sehr beeindruckt – kommt ihr auch noch darauf, welches Buch ich gerade übersetze, würde ich auch noch ein Belegexemplar springen lassen und dem Glückspilz im Herbst nach Erscheinen des Buches schicken … 😀
Screenshot1.jpg

Zurück

Kurzfilm »Lou«

Nächster Beitrag

»Ocean's 8«

  1. Der Film war leicht. Zwei bekannte Schauspieler.
    Die Unbestechlichen.
    Was Du aber übersetzt, weiß ich nicht. Bestimmt aber wirds großartig.

  2. Der Film dürfte „The Untouchables“ sein, weshalb Du vermutlich ein Buch liest, dass in den USA der 20er oder 30er Jahre spielen dürfte und vermutlich etwas mit Al Capone, der Prohibition oder der Mafia zu tun haben wird.
    Da fällt mir aber jetzt kein konkretes Buch zu ein 😉

  3. Nur ein Italiener kommt mit einem Messer zu einer Schießerei 😉

    • Ich hatte ganz vergessen, dass das Zitat aus diesem Film stammt. Übrigens sagt er „Spaghettifresser“ … :oO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: