Schlagwort: Sandy Williams

Adventskalender 21. Türchen

21.jpg
»Die Schattenleserin« von Sandy Williams ist eine Fantasy-Reihe, deren dritter Band leider nie auf Deutsch erschienen ist (ich hatte hier mal das Update der Autorin dazu gepostet).
»Silberne Glut«, den zweiten Band der Reihe, kann man auch gut lesen, ohne die Vorgeschichte zu kennen (sie wird auch kurz angerissen, sodass man in die Story reinkommt). Beide Bände sind nur noch als E-Book erhältlich, aber hier könnt ihr noch eine seltene und ungelesene Taschenbuchausgabe ergattern.

Die Studentin McKenzie Lewis kann die für normale Menschen unsichtbaren Fae sehen. Deshalb gilt sie als seltsam, nur ihre Freundin Paige akzeptiert ihr manchmal absonderliches Verhalten. Als Paige von den Fae entführt wird, begibt sich McKenzie sofort in die vom Krieg zerrissene Welt der Fae, um sie zu suchen. An ihrer Seite sind die beiden Krieger Aren und Kyol, die nur eins gemeinsam haben: Sie begehren McKenzie voller Leidenschaft …

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Bastei Lübbe, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?
Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.
Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).
Wie lange läuft das Gewinnspiel?
Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.
Was gibt es sonst noch zu beachten?
Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.
Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

»Die Schattenleserin«, Band 3

Nachdem ich schon mehrfach E-Mails bekommen habe, in denen mich Leserinnen der Bände »Die Schattenleserin – Nachtschwarze Träume« und »Die Schattenleserin – Silberne Glut« von Sandy Williams fragten, wann denn wohl endlich der dritte Band auf Deutsch erscheint, habe ich jetzt mal die Autorin und den Verlag angeschrieben und nun leider eine schlechte Nachricht für alle Fans dieser Urban-Fantasy-Reihe: Allem Anschein nach wird der dritte Band nicht auf Deutsch erscheinen. Die Autorin hat sämtliche Auslandsrechte an ihre US-Agentur übertragen, und die ersten beiden Bände liefen wohl nicht so gut, dass eine Übersetzung des dritten Teils für den Verlag sinnvoll wäre. Schade, ich hätte auch gern den dritten Band übersetzt, aber da kann man dann wohl nichts machen … 🙁
PS: Natürlich können interessierte Leserinnen gern Bastei Lübbe anschreiben und mal nachfragen, wie die Chancen auf eine Übersetzung des dritten Bandes stehen – möglicherweise lässt sich da ja noch was machen …
Nachfolgend noch der facebook-Post von Sandy Williams, in dem sie auf dieses Problem eingeht.

https://www.facebook.com/authorsandywilliams/photos/a.141735385897920.34938.129876447083814/1028859407185509/?type=3&theater

 

So cool! And also sad! I received a message from the person who translated the Shadow Reader books into German. She said she’s received email from readers who enjoyed the first two books and wanted the third. And that’s the sad part! The German publisher isn’t interested in purchasing the third book, and since my US publisher owns ALL my foreign rights (one of the reasons I’ve decided to indie publish; I hate that my audio and other foreign translation rights are just sitting there not being used), I don’t have the legal right to sell that book to another publisher or have it translated on my own.
Just think about that, you guys: the German readers are left hanging at the end of The Shattered Dark. Big, huge sad face here! Everyone join me in giving the German readers are hug.
Es tut mir Leid! (pulling out my college German from over a decade ago!)
*hugs*

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com