Kategorie: Verlosung Seite 1 von 9

Juli-Gewinnspiel

Während draußen sommerliche Hitze herrscht (zumindest beim Schreiben dieses Posts), könnt ihr bei mir einen von drei eiskalten Thrillern gewinnen. »Der Präparator« von Mike Omer ist bei Weitem nicht so brutal, wie der Titel vielleicht vermuten lässt, sondern ein richtig guter, spannender Roman, der mir beim Übersetzen großen Spaß gemacht hat. Der Verlag war so freundlich, mir  zusätzliche Belegexemplare bereitzustellen, sodass ihr eins von drei Taschenbüchern gewinnen könnt. Herzlichen Dank dafür!

Momentan sitze ich übrigens gerade an Teil zwei der Reihe …

weiterlesen

Juni-Gewinnspiel

Wieder einmal bedanke ich mich herzlich für die rege Teilnahme am Gewinnspiel.  Die beiden Gewinnerinnen sind ausgelost (eine hat eine E-Mail von mir, die andere bekommt Überraschungspost, da sie mir ihre Adresse gleich mitgeschickt hatte), und ich wünsche ihnen viel Spaß mit dem Roman. Das Juli-Gewinnspiel läuft bereits, und vielleicht habt ihr ja Lust, einen von drei packenden Thrillern zu gewinnen …


Der Juni-Gewinn ist so brandaktuell, dass er bei Erscheinen dieses Gewinnspiels noch gar nicht veröffentlicht wurde – das Buch kommt nämlich erst am 3. Juni in den Handel. Da ich meine Belegexemplare aber schon erhalten habe, verlose ich im Juni zwei davon an die Freunde historischer Krimis unter euch.

weiterlesen

Mai-Gewinnspiel

Wieder einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die bei meinem Gewinnspiel mitgemacht haben. Ich fand es sehr interessant, eure Vermutungen in Bezug auf meine Lieblingsblume zu lesen, und es gab sogar ein paar wenige Treffer … Ohne euch noch länger auf die Folter zu spannen: Es ist die Pfingstrose (was wohl daran liegt, dass sie nur um meinen Geburtstag herum blüht)! Die beiden Gewinnerinnen wurden gerade benachrichtigt, und ich wünsche ihnen viel Spaß mit ihrem neuen Lesestoff.


Es ist ernsthaft schon Mai? Ja, ist denn das zu fassen? Die Zeit rast!

Auch in diesem Monat gibt es auf meinem Blog ein Gewinnspiel, und diesmal verlose ich eine von mir übersetzte Graphic Novel und ein vorsichtig gelesenes Rezensionsexemplar (die Rezension folgt demnächst – man kommt ja zu nix).

weiterlesen

Verlosung: Blogger schenken Lesefreude 2019

Ganz vergessen: Die Gewinner wurden Anfang Mai ausgelost und sollten ihren Lesestoff inzwischen erhalten haben. Ich bedanke mich herzlich bei allen, die mitgemacht haben!


Morgen jährt sich der »Welttag des Buches«, und ich beteilige mich auch in diesem Jahr an der Aktion »Blogger schenken Lesefreude« und möchte einige von euch mit neuem Lesestoff erfreuen (parallel dazu könnt ihr auch gern noch bei meinem April-Gewinnspiel mitmachen!). Aber zuerst zum Hintergrund:

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.
Weitere Infos: http://www.welttag-des-buches.de/

blogger2015W
Wie in den letzten Jahren habe ich wieder ins Regal mit meinen Belegexemplaren gegriffen und verlose drei Romane, ein Sachbuch und eine Graphic Novel (alle von mir übersetzt und ansonsten nagelneu und ungelesen) – macht also fleißig mit und gewinnt!

Was könnt ihr gewinnen?

weiterlesen

April-Gewinnspiel

Ganz vergessen: Die Gewinner wurden Anfang Mai ausgelost und sollten ihren Lesestoff inzwischen erhalten haben. Ich bedanke mich herzlich bei allen, die mitgemacht haben!


Diesen Monat bin ich ein bisschen spät dran mit dem Start des Gewinnspiels, was daran liegt, dass ich eigentlich etwas anderes geplant hatte, was sich jedoch nicht so umsetzen ließ wie erhofft (dafür könnt ihr in Rahmen der Aktion »Blogger schenken Lesefreude« gleich weiteren Lesestoff bei mir gewinnen!). Nun gibt es also wieder zwei meiner Belegexemplare zu gewinnen, eine Graphic Novel und einen Roman, der im Minecraft-Universum spielt – vielleicht ist ja was für euch dabei. Falls nicht, solltet ihr um den Welttag des Buches am 23. April mal wieder vorbeischauen, denn da habe ich auch noch eine kleine Verlosung geplant.

weiterlesen

März-Gewinnspiel

Etwas verspätet geht mein Dank an die treuen Leserinnen und Leser, die im März bei meinem Gewinnspiel mitgemacht und fleißig kommentiert oder mir per E-Mail geschrieben haben. Die Bücher sind verlost, die beiden Gewinnerinnen sind benachrichtigt, und das April-Gewinnspiel ist jetzt auch online! 🙂


Ein neuer Monat, ein neues Gewinnspiel auf meinem Blog. Diesmal könnt ihr entweder einen von mir übersetzten Roman gewinnen oder einen Thriller, den  mein Übersetzerkollege Olaf Knechten gespendet hat (herzlichen Dank dafür!). Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück bei der Verlosung!

weiterlesen

Februar-Gewinnspiel

Vielen Dank, dass ihr wieder so zahlreich mitgemacht habt!

Die drei Gewinnerinnen sind benachrichtigt (sorry, Männer, die Glücksfee war diesmal auf der Seite der Damen), und das März-Gewinnspiel läuft auch bereits, falls ihr da wieder euer Glück versuchen möchtet.


Im Februar könnt ihr eines von drei Belegexemplaren des von mir übersetzten Romans »Warte, was der Morgen bringt« von Emily Bleeker gewinnen!

Kleine Vorwarnung: Die Bücher sind zwar nagelneu und ungelesen, aber leicht angestoßen (da wurde beim Versand nicht aufgepasst) – wen das stört, der sollte lieber gar nicht erst beim Gewinnspiel mitmachen; allen anderen wünsche ich viel Glück bei der Verlosung!

weiterlesen

Januar-Gewinnspiel

Herzlichen Dank an alle, die im Januar beim Gewinnspiel mitgemacht haben! Die Gewinner sind ausgelost und benachrichtigt, und das Februar-Gewinnspiel steht schon in den Startlöchern. Vielleicht mögt ihr ja wieder mitmachen? 🙂


Kaum hat das neue Jahr angefangen, gibt es auch schon ein neues Gewinnspiel auf meinem Blog. Auch in diesem Monat verlose ich zwei meiner Belegexemplare – eine Graphic Novel in einer streng limitierten Sonderauflage von 111 Exemplaren und einen gerade frisch als Taschenbuch erschienenen Romantic-Thriller, der bisher nur als E-Book erhältlich war!

weiterlesen

Adventskalender 24. Türchen

Bevor es heute Abend unter dem Baum besinnlich wird, habe ich noch einen Werwolf-Doppelpack für euch. Der Roman »Der Mr. Hyde-Effekt« (übersetzt von Andreas Diesel) und die Fortsetzung »Das Mr. Hyde-Erbe« (übersetzt von mir) von Steve Vance sind 2002 bzw. 2005 im Festa-Verlag erschienen, inzwischen aber längst vergriffen und kaum noch zu bekommen.

Aber weil Weihnachten ist habe ich aus den Tiefen meines Regals eine Hardcoverausgabe von Band eins und eine Taschenbuchausgabe von Band zwei hervorgezaubert, die ihr beide heute gewinnen könnt. Ich hoffe sehr, dass die Bücher einem von euch eine verspätete Weihnachtsfreude machen können!

weiterlesen

Adventskalender 23. Türchen

Heute könnt ihr ein Exemplar des Romans »Claude allein zu Haus« von Sophie Pembroke bei mir gewinnen, das mir meine Kollegin Corinna Wieja freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Wie ihr ja schon am Cover erkennen könnt, handelt es sich hier um eine weihnachtliche Geschichte. 🙂

Ein einsames Bellen hallt durch den winterlichen Maple Drive. Die französische Bulldogge Claude kann es nicht glauben, dass seine Familie ihn einfach vergessen hat. Dabei ist in ein paar Tagen Weihnachten! Fähre, Frankreich, Château waren die letzten Worte, die seine Ohren erlauschen konnten. Auf der Suche nach einem Zuhause stolpert Claude in das Leben von Holly, ihrer Katze Perdita und dem Postboten Jack. Für die vier beginnt ein Weihnachtsabenteuer, das Herzen zum Schmelzen und Hundeaugen zum Strahlen bringt.

weiterlesen

Seite 1 von 9

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén