Schlagwort: Übersetzen

Frag die Übersetzerin (3)

Die heutige Frage beruht vermutlich darauf, dass ich häufiger Belegexemplare verlose, denn sie lautet:

Bekommst du von jeder Übersetzung Belegexemplare, und wenn ja, wie viele?

Frag die Übersetzerin (2)

Im zweiten Teil der Antwortrunde widme ich mich der folgenden Frage:

Wie lange braucht man für einen Roman mit 400 Seiten?

Frag die Übersetzerin (1)

Vor einiger Zeit hatte ich gefragt, was euch denn so an meinem Beruf als Übersetzerin und Lektorin so interessiert, und jetzt muss ich doch endlich mal anfangen, eure Fragen auch zu beantworten …

Ich picke mir willkürlich eine raus, auf die ich eingehe, und heute geht es um:

Hast du beim Übersetzen immer das englische Buch vor dir stehen?

Die Übersetzerin, das unbekannte Wesen – Teil I

Heute ist auf der Seite meiner Kollegin Miriam Neidhardt ein Interview mit mir erschienen, das passenderweise auch den perfekten Einstieg in die für meinen Blog angekündigte Reihe »Die Übersetzerin, das unbekannte Wesen« (noch könnt ihr mir Fragen stellen und was gewinnen, guckt doch mal hier) darstellt.

Interview im »Buchwinkel«

Ich freue mich ja immer, wenn man sich für meine Arbeit und mein Leben als Übersetzerin interessiert, daher war ich auch sehr gern bereit, als Nico anfragte, ob ich Interesse hätte, mich auf seinem Blog »Buchwinkel«interviewen zu lassen.
So habe ich ein bisschen über das Übersetzen geplaudert (auch wenn ich jetzt nicht den typischen Werdegang einer Literaturübersetzerin habe ^^), und ihr bekommt ein paar neue Einblicke in meinen Werdegang und meinen Job.
Viel Spaß beim Lesen und herzlichen Dank an Nico für das Interview und Interesse an meiner Arbeit! 🙂

Wer übersetzt eigentlich unsere Bücher? Ein Interview mit Kerstin Fricke

 

 

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com