Adventskalender 14. Türchen

»Webcam – Er sieht dich« von J. A. Konrath hatte ich euch diesen Sommer erst hier vorgestellt, aber da ich immer noch Belegexemplare im Regal stehen habe, könnt ihr heute noch ein Taschenbuch dieses spannenden (und teilweise sehr brutalen) Thrillers gewinnen.

Kurzbeschreibung

Ein erschreckend realer Horrorthriller von Bestsellerautor J.A. Konrath.

Die Kameras ihrer Computer sind ausgeschaltet. Er sieht sie trotzdem …

Er stalkt junge Models, die sich vor der Webcam für Geld ausziehen. Er belauert jeden ihrer Schritte aus der dunkelsten Ecke des Internets. Dann kommt er leibhaftig. Das Letzte, was seine schönen Opfer sehen, ist ihr eigenes Blut in ihren Augen.

Tom Mankowski vom Morddezernat in Chicago hat es mit einem extrem verstörenden Fall zu tun. Die Verstümmelungen der Leichen mit Messer und Schere sind grässlich. Immer scheint der Täter zu wissen, welcher Spur der Detective gerade nachgeht – als ob er mit im Raum wäre. Ausgerechnet jetzt, wo Toms Freundin aus L.A. zu Besuch ist, der er einen Antrag machen möchte.

Doch selbst das beobachtet der Killer. Und es gefällt ihm gar nicht.

Über den Autor

J.A. Konrath hat im Rahmen seiner Jack-Daniels-Serie bereits zehn Romane verfasst, die in keiner bestimmten Reihenfolge gelesen werden müssen. In deutscher Sprache sind bisher die Titel »Mr. K«, »Kite«, »Der Lebkuchenmann«, »Guter Bulle, böser Bulle«, »Die Psychopathen«, »Der Chemiker«, »Die Scharfschützen«, »Die Erzfeinde«, »Der Nagelkiller« und »Die letzte Runde« erschienen.

Außerhalb der Serie wurden »Alle wollen Tequila«, »Die Brandmörder« sowie der Techno-Thriller »Auf der Liste« veröffentlicht.

Der Autor hat zudem unter dem Pseudonym Jack Kilborn mehrere Horrorromane geschrieben.

Die Verkaufszahlen von J.A. Konraths E-Books haben die Millionengrenze überschritten.

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei bei Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens (beispielsweise unter https://mybookshop.shop-asp.de, https://www.genialokal.de oder im Drachenwinkel). Beim Verlag Bastei Lübbe findet sich leider kein Hinweis mehr auf dieses Werk.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?
Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an info@lass-den-wookie-gewinnen.de), nennt mir euer Lieblingsbuch des Jahres 2018 (wenn ihr an mehreren Tagen mitmacht, wäre es schön, wenn ihr mir verschiedene Buchtipps gebt), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.
Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).
Wie lange läuft das Gewinnspiel?
Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Donnerstag, den 27.12.2018, um 18 Uhr.
Was gibt es sonst noch zu beachten?
Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.
Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Zurück

Geschenktipp: »The Walking Dead – Das offizielle Koch-und Überlebenshandbuch«

Nächster Beitrag

Adventskalender 15. Türchen

  1. Amrei

    Oh was für ein spannendes Buch…

  2. Daniela

    Joe Ide: Stille Feinde

  3. Lars

    Joseph Roth: Beichte eines Mörders war auch klasse.

    LG

  4. mabel

    Benedict Wells – Vom Ende der Einsamkeit

  5. Karin Rudat

    gern dabei, interessiert mich sehr

  6. Aslaug

    „Die Suche“ von Charlotte Link … ich mag diese Autorin sehr!

  7. Tanja Hammerschmidt

    huhu du liebe
    ich kenne das buch noch gar nicht, aber sieht und hört sich sehr interessant an. ich lese gerne solche romane.
    mein romantip von 2018 ist *Wer Klopft?* mega geschrieben und sehr packend
    drücke mir mal feste die daumen und hoffe das es klappt.
    lg aprilherzchen@gmx.de

  8. Birgit

    Hallo,
    hört sich superspannend an!

    „Das Ritual der Mörder“ fand ich auch richtig gut in diesem Jahr!

    Liebe Grüße,
    Birgit

  9. Gabi W.

    Auch interessant: „Schlüssel 17“ von Marc Raabe

  10. sarina Pinczar

    Eines meiner totalen Highlights dieses Jahr war „Der Schmetterlingsjunge“ von Max Bentow.

  11. Christian

    „Die Flüsse von London“ von Peter GRant find ich super.

  12. Stefanie

    Ich lese zur Zeit ES ist mit den neu verfilmten Film zu vergleichen bis jetzt sehr interessant . Dein Buch hört sich auch sehr interessant an deshalb spring ich gerne mit im lostopf und bedanke mich für die tolle Verlosung lg

  13. Eva

    Die Bücher sind zwar schon etwas älter, aber ich habe dieses Jahr gerne die Cori Stein – Reihe gelesen.
    Viele Grüße

  14. Julia M.

    Mein Lieblingsbuch habe ich im Dezember entdeckt und zwar „Juli verteilt das Glück und finde die Liebe“

  15. Markus

    Mein Lieblingsbuch dieses Jahr heisst „Aufbruch zum Mond“.

Schreibe einen Kommentar zu Lars Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: