»Blogger schenken Lesefreude«-Gewinnspiel

Vielen lieben Dank für die rege Teilnahme am Gewinnspiel und die tollen Buchtipps. Meine Wunschliste ist ein ganzes Stück länger geworden …

Inzwischen habe ich die Gewinner ausgelost und entweder benachrichtigt oder mir die Adresse aus dem Impressum ihres Blogs besorgt (hoffentlich haltet ihr das immer schön auf dem Laufenden!). Die nächste Verlosung kommt auch bald, habt noch ein kleines bisschen Geduld und passt auf euch auf!


Die Aktion »Blogger schenken Lesefreude« zum »Welttag des Buches« ist seit Jahren eine schöne Tradition, und auch in diesem Jahr möchte ich wieder daran teilnehmen (auch wenn sie nur inoffiziell weitergeführt wird) und erneut Lesestoff in Form mehrerer Belegesyxemplare unter euch verlosen.

blogger2015W

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.
Weitere Infos: http://www.welttag-des-buches.de/

Was könnt ihr gewinnen?

1 x Roman »Marvel Avengers – Endgame« von Steve Behling, cbj 2020 (ungelesenes Belegexemplar)

Das Buch zum erfolgreichsten Film aller Zeiten

Nach der fürchterlichen Niederlage der Avengers in »Avengers: Infinity War« hat Thanos mithilfe der Infinity-Steine die Hälfte der Menschheit im gesamten Universum ausgelöscht; darunter auch viele Mitglieder des Avengers-Teams. Die überlebenden Avengers sehen sich nun mit einer riesigen Herausforderung konfrontiert: Sie müssen zu ihrer alten Entschlossenheit zurückkehren, Seite an Seite kämpfen und einen Weg finden, um Thanos für immer zu vernichten. Dafür sind die Avengers bereit, alles zu riskieren …

1 x »Arrowood – Die Mördergrube« von Mick Finlay, HarperCollins 2019 (ungelesenes Belegexemplar)

Zur Seite Sherlock, hier kommt Arrowood!

William Arrowood ist Privatermittler. Gemeinhin wohl der Zweitbeste in ganz London – direkt nach seinem namhaften Konkurrenten aus der Baker Street 221B. Auch wenn beide ganz unterschiedliche Ansätze in der Verbrechensaufklärung haben. Dieses Mal führt Arrowoods ganz eigene Ermittlungsmethode ihn und seinen Assistenten Barnett auf der Suche nach einer vermissten jungen Frau in die düsteren Gefilde der Viktorianischen Nervenheilanstalten.

Steigen Sie mit Arrowood in die Niederungen der menschlichen Psyche hinab.

»William Arrowood ist keinesfalls perfekt, aber sympathisch, und die Geschichte bewegt sich rasant von Gefahr zu Gefahr und von Twist zu Twist.« The Times

1 x »Outlaw Ocean – Die gesetzlose See« von Ian Urbina, Topicus 2020 (ungelesenes Belegexemplar der Taschenbuchausgabe)

In der gesetzlosen Weite der Ozeane gibt es kaum Zeugen … eine mutige Reportage, spannender als jeder Thriller.

Die Ozeane sind die wildesten, gefährlichsten Gegenden unseres Planeten, unwirtlich und unkontrollierbar. Der Journalist und Pulitzerpreisträger Ian Urbina hat auf jahrelangen Recherchereisen Piraten, Söldner, Wilderer, Schmuggler und Sklaven aufgespürt, Umweltschützer und -verschmutzer in Aktion erlebt und seine Erfahrungen in diesem Buch dokumentiert.

Er deckt auf, wie kriminelle Banden auf der Hochsee mit illegalem Fischfang Milliarden verdienen, ihre Mannschaft ausbeuten und sich immer wieder den Behörden entziehen. Ein packender Erlebnisbericht und ein kenntnisreiches Porträt unerschrockener Idealisten, skrupelloser Kapitäne und brutaler Geschäftemacher.

1 x »Warte, was der Morgen bringt« von Emily Bleeker, Tinte & Feder 2019 (ungelesenes Belegexemplar)

Der neue packende Roman von #1-Kindle-Bestsellerautorin Emily Bleeker über eine verzweifelte Frau auf der Suche nach ihrem Kind.

Veronica müsste überglücklich sein. Gerade ist sie Mutter eines süßen Mädchens geworden. Doch das Leben hat ihr nicht nur ein Kind geschenkt, sondern zur gleichen Zeit ihren Mann genommen. Nach einem Einbruch in ihr Haus wird Veronica von Ängsten gepackt, die sogar im Schlimmsten gipfeln, was einer Mutter passieren kann: Ihre kleine Tochter ist auf mysteriöse Weise verschwunden.

Vom Opfer zur Hauptverdächtigen avanciert, ist Veronica ab sofort auf sich alleine gestellt. Die Behörden helfen nicht, ihre Mutter ist plötzlich unerreichbar und eine neue Bekanntschaft scheint etwas zu verbergen. Dennoch stellt sich die mutige Frau ihrem Schicksal und setzt alles daran, ihre Tochter wiederzufinden.

 

1 x »Marvel Spider-Man: Far From Home« von Steve Behling, cbj 2020 (ungelesenes Belegexemplar)

Ein Superheld macht Ferien

Nach den teils tragischen Ereignissen von »Avengers: Endgame« möchte Peter Parker alias Spider-Man nichts lieber, als für ein paar Wochen eine Auszeit vom Heldsein zu nehmen. Doch während er sich mit Ned, MJ und dem Rest der Clique auf Klassenfahrt in Europa befindet, wird er von Nick Fury, dem ehemaligen Direktor des Geheimdienstes S.H.I.E.L.D., rekrutiert. Zusammen mit dem Superhelden Mysterio soll er bei der Aufklärung mehrerer schwerer Angriffe helfen. Doch es ist nicht alles, wie es scheint …


Was müsst ihr tun?

1. Ich hätte gern von euch einen Lesetipp. Nennt mir ein Buch (Roman, Sachbuch oder auch einen Comic), das euch zuletzt so richtig gut gefallen hat, und verratet mir gern auch den Grund dafür.

2. Teilt mir mit, welches Buch ihr gern gewinnen möchtet (und entscheidet euch bitte für einen einzigen Titel; Mehrfachnennungen oder „ich finde alle Titel toll“-Meldungen fliegen raus!).

Das schreibt ihr entweder in die Kommentare oder eine E-Mail an info@lass-den-wookie-gewinnen.de (mit dem Betreff »Blogger schenken Lesefreude«-Gewinnspiel), und schon macht ihr bei der Verlosung mit.
Hinterlasst mir bitte auch eure E-Mail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, und gebt keine E-Mail- oder Postadressen in den Kommentaren an (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Sonntag, den 03.05.2020 um 23.59 Uhr MESZ.

Was gibt es sonst noch zu beachten?
Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.
Die Gewinner werden per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Teilnehmern, die sich an die o.g. Bedingungen halten, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Habt einen schönen Welttag des Buches! 🙂

Zurück

Trailer: »The King’s Man«

Nächster Beitrag

Übersetzt: »Marvel Spider-Man: Far From Home«

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Aktionsseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Lena

    Liebe Kerstin,

    schön, dass du die „Lesefreude“-Kampagne auch in diesem Jahr fortsetzt.

    Ein Roman, den ich zuletzt gelesen habe und der mich wirklich begeistern konnte, war „Der duft der Erinnerung“ von Erica Bauermeister. Es ist ein ganz zauberhaftes Buch über die Welt der Gerüche, über Freundschaft, Vertrauen und Liebe – wunderschön poetisch geschrieben, aber nicht zu übertrieben und weit davon entfernt, kitschig zu sein.

    Bei der Auswahl deiner Bücher würde ich mich am meisten über „Was der Morgen bringt“ von Emily Bleeker freuen. Das klingt nach einem sehr spannenden Roman.

    Viele Grüße
    Lena

  3. helke r.

    Als letztes Buch habe ich „Die goldenen Jahre des Franz Tausend“ von Titus Müller gelesen. Mir hat besonders gefallen, dass er in dem Buch Thomas Manns und Carl von Ossietzkys Leben sehr intensiv beschreibt. Die Vergangenheit wird ungeheuer lebendig.

    Ich würde gerne „Warte, was der Morgen bringt“ lesen.

    Schöne Osterfeiertage und bleib gesund.

  4. Katja

    Hallo und herzlichen Dank für die Verlosung dieser vielen schönen Bücher! Am meisten interessiert mich „Marvel Avengers – Endgame“ – deshalb bewerbe ich mich für dieses Buch.

    Mein aktueller Buchtipp ist „Deck 3: Blutige See“ von Jörg Piesker. Es ist sehr spannend und ein absoluter Pageturner.

    Liebe Grüße, eine schöne Woche und alles Gute
    Katja

  5. rene

    danke für das Fortsetzen in diesem Jahr.

    Ich empfehle „Das NEINhorn“ von Marc-Uwe Kling.

    Spannung und Humor pur. Gönn dir Lesefreude.

  6. Liebe Kerstin,
    hier ist mal wieder ein Buch für mich dabei! „Outlaw Ozeane“ klingt fantastisch!

    Dafür empfehle ich dir das außergewöhnliche Buch, das in kein Genre reinpasst, mich aber total geflasht und überzeugt hat:

    „Kryonium“ von Matthias Zimmermann
    Auf meinem Blog findest du auch die Rezi, falls du mehr wissen willst. ?

    GlG, monerl

  7. Carmen

    Hallo,
    Danke für das lese Gewinnspiel.
    Mein Wunsch waere:“warte was der morgen bringt „.
    Ich lese viel z.b.liebesromane,kochbuecher,Psychologie,uebersinnliches..,

  8. Stefanie

    Halli Hallo 🙂

    Ich würde gerne für „Endgame“ in den Lostopf hüpfen.

    Zuletzt habe ich gelesen „Der Fluch von Carrow House“ und dieses Buch war zugleich mein Jahreshighlight (bis jetzt). Das Buch hat mich total gefesselt und es war auch sehr gruselig. Ich liebe Bücher, bei denen es um Geisterhäuser geht.

    Ich wünsche dir ein schönes Osterwochenende
    Steffi

  9. Heike

    Hallo Kerstin,

    mein Wunsch wäre Marvel Avengers – Endgame.
    Ich habe zuletzt Wütende Wölfe von Nicola Förg.
    Es ist ein Alpen-Krimi – diese gefallen mir sehr wegen der Spannung und weil ich die Gegend teilweise kenne.

  10. Michel

    Das letzte Buch, was mir richtig gut gefallen hat war „Die Templerin“ von Wolfgang Hohlbein. Ist schon etwas älter das Buch, aber wirklich spannend geschrieben, ich konnte gar nicht mehr aufhören.

  11. Birgit

    Hallo Kerstin,

    frohe Ostern! 🙂

    Das letzte (Hör)Buch, das mir ausgezeichnet gefallen hat, war „Die Suche nach dem Wunschzauber: Land of Stories – Das magische Land 1“ von Chris Colfer. 🙂 Kennst Du die Serie schon?

    Ich würde mich sehr über „Arrowood – Die Mördergrube“ von Mick Finlay freuen. Danke für die Gewinnchance! 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

  12. Jasmin

    Hallo 🙂

    Danke für das tolle Gewinnspiel! Das versuche ich wirklich gerne mein Glück ~
    Ich würde mich riesig über „Outlaw Ocean“ freuen! Das klingt unglaublich spannend.

    Ein Buch das ich dir sehr ans Herz legen kann ist „Die Tanzenden“! Ich habe das Buch erst letzte Woche gelesen und war begeistert von der Geschichte. Die Thematik ist zwar ein wenig bedrückend, da es um die Geschichte von drei Frauen in einer psychiatrischen Anstalt geht, aber unglaublich toll erzählt, mit einem wundervollen Schreibstil. Ich konnte mich jedenfalls kaum losreißen und war hin und weg!

  13. Ui tolle Aktion, bei dem Welttag hab ich auch lange nicht mehr mitgemacht.
    Gerne empfehle ich dir mein Lieblingsbuch: Fight Club von Chuck Palahniuk. Es ist das Buch zum Film, der ebenfalls sehr gut ist. Der FIlm ist fast ein Drehbuch, einige Teile und vor allem das Ende sind aber bisschen anders.
    Es geht um den Protagonisten, der mit seinem Leben unzufrieden ist, bis er Tyler Durden kennen lernt. Tyler Durden ist genau das, was der Protagonist sein will. Stark, Philosophisch, Kreativ, gut im Bett etc. Die beiden fangen an Freunde zu werden, gründen „Fight Clubs“ und alles mögliche sonst.
    Das Buch und der Film sind sehr gesellschaftskritisch und auch wenn schon älter, nichts an aktueller Thematik verloren.

    Falls ich gewinne freue ich mich auf „outlaw Ocean“ – Danke 🙂

  14. Denise Opitz

    Guten Tag.
    Mein Lesetipp wäre die gesamt Skulduggery Pleasent Reihe. Mein Grund wäre, dass die Reihe eine gute Mischung einiger Genren hat. Horror, Abenteuer, Fantasy und Komödie wären Beispiele. Die Bücher finde ich zu dem noch alle sehr fesselnd.

    Ich würde das Buch ,,Arrowood – Die Mördergrube“ gerne lesen wollen, weil mich das Buch am meisten von den ganzen tollen Büchern anspricht.

    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Tag und bleib gesund! ^^

    LG Denise

  15. Elke H.

    Hallo,
    da versuche ich doch auch sehr gern mein Glück für „Warte, was der Morgen bringt“.

    Zuletzt habe ich von Peter Prange „Eine Familie in Deutschland-Zeit zu hoffen, Zeit zu leben“ gelesen. Es handelt sich um eine wunderbare Familiengeschichte in der Nazizeit. Die Geschichte spielt in einem Ort, der ganz in der Nähe meines Wohnortes liegt und mich hat es einfach fasziniert. Ich warte nun schon ganz ungeduldig auf den Folgeband in Taschenbuchausgabe, ich muß wissen, wie es mit der Familie weitergeht.

    Ein schönes Wochenende wünscht Elke

  16. Liebe Kerstin,
    da ich Tatsachenberichten zu spannenden Themen nicht wirklich widerstehen kann, würde ich gerne für „Outlaw Ocean – Die gesetzlose See“ in den Lostopf springen. Empfehlen kann ich dir in diesem Sinne das Buch „Godafoss“ von Ottar Sveinsson. Er berichtet über den Untergang der Godafoss, sehr gut recherchiert und fesselnd geschrieben.
    VIele liebe Grüße
    Yvonne

  17. Schön, dass es noch ein paar Unentwegte gibt, die diese tolle Tradition fortführen. Ich mag sie auch nicht missen. 😉

    Mein Lesetipp ist „Asklepios“ von Charlotte Charonne. Sie legt dort einen fesselnden Schreibstil an den Tag, der mich gerade zu Beginn des Buches emotional echt mitgenommen hat.

    Für den Fall, dass ich gewinnen sollte, würde ich mich für „Arrowood – Die Mördergrube“ entscheiden.

    LG,
    Jörg

  18. Liebe Kerstin,
    klasse, dein Gewinnspiel! Ich habe mich ja auch schon inspirieren lassen XD
    Ich würde am liebsten „Outlaw Ocean – Die gesetzlose See“ gewinnen.

    Einen Buchtipp … hmmm, ich empfehle dir „Das Hochhaus“ von Katharina Greve. Ein super Hochhaus-Comicstrip in dem (fast) alle zu Hause geblieben sind. Ich liebe es.

    Liebe Grüße
    Sandra

  19. Blogger schenken Lesefreude: ich wünsche mir „1 x »Arrowood – Die Mördergrube« von Mick Finlay, HarperCollins 2019 (ungelesenes Belegexemplar)“ und lese gerade das erste Mal „Schuld und Sühne“. Bei mir gibt’s ein Kinderbuch zu gewinnen ….

  20. Schön, dass du mit diesen tollen Gewinnspiel der allgegenwärtigen Coronalethargie trotzt. Ich habe es in diesem Jahr leider nicht geschafft auf meinem Kulturblog Kulturpfleger.de in blogger-schenken-lesefreude Tradition ein Gewinnspiel zu organisieren.

    Ein mir besonders in Erinnerung gebliebenes Buch ist Berlin 1936 von Oliver Hilmer. Es ist eine spannend geschriebene Colage von alltäglichen Kleinigkeiten und historischen Begebenheiten rund um die Olympiade 1936 in Berlin. Spannend, informativ, beklemmend und authentisch.

    Ich würde gerne Arrowood gewinnen.

    LG Bernhard von Kulturpfleger.de

  21. Hallo 🙂

    danke für das tolle Gewinnspiel. Ich würde mich riesig über Avengers Endgame freuen.

    Welches Buch mich zuletzt richtig packen konnte war A Wish for us aus dem LYX Verlag. Das Buch behandelt sehr interessante und schwierige Themen und ist voller Emotionen. Keine leichte Lektüre, aber dafür umso intensiver.

    Liebe Grüße
    Alicia

  22. Ahoi!

    Ich dachte, schon kommentiert zu haben, aber anscheinend habe ich das doch nicht xD

    Gerne würde ich mein Glück für „Outlaw Ocean“ versuchen. Wenn du auch gerne maritimes liest, kann ich die die Ozeanopädie und Libertalia empfehlen, als Roman „The last grain race“. Einen Roman, den ich nicht müde werde zu bewerben, ist zudem „Die Liebe zu so ziemlich allem“; einfach wundervoll ♥

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

  23. Josephina

    Hallo Kerstin,

    eine tolle Auswahl hast Du da für die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zur Verfügung gestellt, aber die Entscheidung ist mir dennoch nicht allzu schwer gefallen, denn ich mag unter Anderem Spidy schon sehr lange und würde deshalb gerne für „Marvel Spiderman – Far from home“ im Lostopf Platz nehmen.

    Mein Lesetipp für Dich wäre der Science-Fiction-Thriller von Oliver Juwig „Der Kristall“, es soll ja zu Deinem „Nerdgeschmack“…lach… passen, was dieser Sci-Fi-Thriller auf jeden Fall tut mit Wissen um Physik und Astrologie und Geschichte gewürzt mit Spannung.

  24. Barbara

    Aufgetaut von Safier war das – sehr unterhaltsam.
    Aber bitte, ich brauche dringend Lesestoff – ich bin Conni – geschädigt – denn das musste ich in letzter Zeit JEDEN TAG!!! vorlesen.
    Outlaw Ocean würde mich sehr interessieren!

  25. Josephina

    Hallo Kerstin,
    vielen lieben Dank für die Zusendung meines Gewinnes.
    Freu mich schon aufs Lesen (angelesen hab ich’s schon…grins…).
    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: