Schlagwort: Diogenes

Rezension: »Dead Lions« von Mick Herron

Endlich habe ich mich dem zweiten Teil der »Jackson Lamb«-Reihe von Mick Herron gewidmet, denn »Dead Lions« ist schon 2019 erschienen und stand viel zu lange ungelesen im Regal.

Rezension: »Maschinen wie ich«

»Maschinen wie ich« von Ian McEwan ist gerade frisch als Taschenbuch erschienen und beschäftigt sich mit einem Thema, das die Menschheit schon eine ganze Weile interessiert: Können künstliche Intelligenzen ein Bewusstsein entwickeln, und ab wann ist dieses schützenswert?

Rezension: »Slow Horses«

»Slow Horses« von Mick Herron ist mir auf Empfehlung ins Haus geflattert, und mir wurde mehrfach versichert, dass ich diesen ungewöhnlichen Krimi unbedingt lesen muss. Die Aufmachung als Hardcover kleinen Format war schon mal eine Überraschung, und so fing ich frohgemut an zu lesen …

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén