Übersetzt: »Der Bestatter«

Nach »Der Präparator« ist nun mit »Der Bestatter« der zweite Band der Thrillerreihe um Zoe Bentley von Mike Omer erschienen.

Und ich kann euch verraten, dass es ebenso spannend weitergeht!

Zoe und Tatum bekommen es diesmal mit einem Täter zu tun, der seine Opfer lebendig begräbt –  und ihren Todeskampf überdies auch noch filmt.

Hier könnt ihr euch den englischen Buchtrailer anschauen:

In The Darkness by Mike Omer | Official Book Trailer

Die beiden Ermittler setzen alles daran, das nächste Opfer ausfindig zu machen und zu retten, sobald das Video online zu sehen ist – doch das ist selbstverständlich gar nicht mal so einfach. Als ob das noch nicht genug wäre, taucht auch noch jemand auf, den die beiden so ganz und gar nicht gebrauchen können und der ihnen das Leben schwermacht …

Kurzbeschreibung

Der zweite Fall in der neuen Thriller-Reihe um die forensische Psychologin Zoe Bentley des #1-Bestsellerautors Mike Omer.

Kann die brillante Psychologin den perfiden Experimenten des »Bestatters« zuvorkommen?

Das Video eines lebendig begrabenen Mädchens gehört zu den schlimmsten Dingen, die die forensische Psychologin Zoe Bentley jemals gesehen hat. Zusammen mit ihrem Partner, dem FBI-Agenten Tatum Gray, arbeitet sie fieberhaft daran, den Täter ausfindig zu machen. Bald taucht ein neues Video auf, ein weiteres Mädchen ist tot.

Unterdessen hat Zoe mit einem zweiten Mörder zu tun, der sie seit langem verfolgt und nun ihre Schwester bedroht, um an sie ranzukommen. Sie wusste zwar, dass ihr Job sie ins Grab bringen könnte, doch dachte sie immer, dass sie vorher tot sein würde.

Über den Autor

Mike Omer, Autor der »Zoe-Bentley«- sowie der »Glenmore Park Mystery«-Reihen, arbeitete bereits als Journalist, Spieleentwickler und Geschäftsführer von Loadingames. Er ist mit einer Frau verheiratet, die ihn emsig ermahnt, seinen Traum zu leben, und Vater eines Engels, einer Elfe und eines Kobolds. Außerdem besitzt er zwei gefräßige Hunde, die jeden Besucher mit eifrigem Schwanzwedeln begrüßen. Mike schreibt am liebsten über authentische Menschen, die ein Verbrechen begangen haben oder einem zum Opfer gefallen sind. Wenn Sie Kontakt zu ihm aufnehmen möchten, schreiben Sie eine E-Mail an mike@strangerealm.com.

— Werbung —

Weitere Informationen findet ihr bei Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens (beispielsweise unter https://mybookshop.shop-asp.de, https://www.genialokal.de, im Otherland oder im Drachenwinkel).

— Werbung —

Zurück

Trailer: »Star Trek Discovery Season 3«

Nächster Beitrag

Rezension: »Star Wars: Prinzessin Leia«

  1. Oh, das hört sich sehr nach „Gänsehaut“ an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: