Schlagwort: Seraph Seite 1 von 2

Rezension/Buchtipp: »Hologrammatica« von Tom Hillenbrand

Ich hatte ja schon vor einer ganzen Weile versprochen, dass ich die Titel von der Seraph-Longlist für das Beste Buch mal genauer vorstelle, das dann aber leider aus den Augen verloren. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und den Anfang macht mit »Hologrammatica« von Tom Hillenbrand ein Roman, der nicht nur auf der Shortlist gelandet ist (und – Spoiler! – auch einer meiner Favoriten war), sondern den ich überdies schon einige Zeit vorher gelesen hatte, da mir der Verlag freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat (während der Seraph-Phase wollte ich die Rezension dann auch nicht veröffentlichen).

weiterlesen

Preisträger des Seraph 2019 stehen fest

Ich kann zwar dieses Jahr krankheitsbedingt nicht wie geplant auf der Leipziger Buchmesse sein, aber die Seraph-Verleihung habe ich dank Twitter-Support immerhin halbwegs live mitbekommen.

Gewonnen haben:

Bestes Buch: Bernhard Hennen mit »Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte«

Bester Independent-Titel: Birgit Jaeckel mit Das Erbe der Rauhnacht«

Bestes Debüt: Kris Brynn mit »The Shelter – Zukunft ohne Hoffnung«

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, und vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. In diesem Jahr waren sehr starke Titel dabei, sodass die Wahl vermutlich nicht nur mir sehr schwergefallen ist.

Seraph-Shortlists 2019

Die Spannung steigt, denn die Shortlists für den Seraph 2019 wurden bekanntgegeben. Für mich als Jurymitglied in der Kategorie »Bestes Buch« ist das dieses Jahr umso spannender, weil ich natürlich auch wissen wollte, wie die anderen Jurymitglieder entschieden haben. Kleiner Spoiler: Nicht alle meiner drei Favoriten haben es auf die Shortlist geschafft …

Jedenfalls gratuliere ich allen Autorinnen und Autoren herzlich, deren Werke nun in der Endausscheidung um den diesjährigen Seraph mit dabei sind!

weiterlesen

Buchvorstellung: »Terra«

Zu guter Letzt kommt hier noch der elfte Titel von der Longlist des Seraph 2019, der als das »Beste Buch« nominiert wurde, und mit »Terra« von T.S. Orgel haben wir den ersten Scifi-Titel der beiden Autoren am Start, die bisher eher für Fantasy bekannt waren.

weiterlesen

Buchvorstellung: »Das dunkle Wort«

Sylvia Englert schreibt als »Katja Brandis« sehr erfolgreich Fantasyromane für Jugendliche (ihr neuester Titel steht auf Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste Jugendbuch!) und wurde mit „Das dunkle Wort“ für die Longlist des Seraph 2019 für das »Beste Buch« nominiert.

weiterlesen

Buchvorstellung: »Roma Nova«

Judith C. Vogt, die mit »Roma Nova« auf der Longlist des Seraph 2019 steht, ist auch ein bekannter Name im Phantastikbereich; und sie hat unter anderem 2013 für »Die zerbrochene Puppe« den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie »Bester deutschsprachiger Roman« gewonnen.

weiterlesen

Buchvorstellung: »Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherkönig«

Akram El-Bahray ist aus der deutschen Phantastikszene ja schon gar nicht mehr wegzudenken, denn er hat seit seinem Roman »Flammenwüste«, der 2015 den Seraph als bestes Debüt erhielt, schon zahlreiche weitere Titel in diesem Genre veröffentlicht. Mit »Bücherkönig«, dem zweiten Teil seiner Reihe »Die Bibliothek der flüsternden Schatten« steht er in diesem Jahr auf der Longlist des Seraph 2019 für das »Beste Buch« (nachdem es der Vorgänger »Bücherstadt« im letzten Jahr bis auf die Longlist geschafft hat).

weiterlesen

Buchvorstellung: »Nanos – Sie bestimmen, was du denkst«

Mit »Nanos – Sie bestimmen, was du denkst« von Timo Leibig steht ein Roman auf der Longlist des Seraph 2019, der schon auf dem Titel eine Empfehlung von Bestseller-Autor Marc Elsberg enthält und einen Blick in eine nicht allzu ferne Zukunft wirft.

weiterlesen

Buchvorstellung: »Bernsteinstaub«

Mechthild Gläser gewann 2012 mit »Stadt aus Trug und Schatten« den Seraph für das »Beste Debüt«, und in diesem Jahr steht sie mit »Bernsteinstaub«, einem phantastischen Jugendbuch ab 12 Jahren, auf der Longlist des Seraph 2019 für das »Beste Buch«.

weiterlesen

Buchvorstellung: »Geistkrieger – Feuertaufe«

Mit »Geistkrieger – Feuertaufe« von Sonja Rüther und Konrad Hollenstein steht ein Roman auf der Longlist des Seraph 2019, der es im August 2018 bis auf Platz 1 der Phantastik-Bestenliste geschafft hat.

weiterlesen

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén