Oktober-Gewinnspiel

Es ist Oktober, draußen stürmt es (zumindest hier in Berlin) gerade sehr herbstlich, und viele Leseratten kuscheln sich bereits mit Tee und einem guten Buch unter eine Decke aufs Sofa und machen es sich gemütlich. Zwei Glückliche können sich hier bei mir neuen Lesestoff sichern, denn auch diesen Monat verlose ich wieder Belegexemplare meiner Übersetzungen.

Was könnt ihr im Oktober gewinnen?

1 Exemplar der Graphic Novel »Die Flüsse von London – Schwarzer Schimmel« von Ben Aaronovitch, Cartmel, Sullivan, Guerrero, Panini 2019 (ungelesenes Belegexemplar)

Klappentext

KEIN FAULER ZAUBER!
Ben Aaronovitch, der Autor der Bestseller-Romanund Graphic-Novel-Reihe Die Flüsse von London erzählt eine neue Geschichte voller übernatürlicher Spannung und guter alter Londoner Polizeiarbeit!

Peter Grant ist Polizist und Teilzeit-Zauberer bei der Londoner Einheit für Übernatürliche Fälle und bekommt es mit allem zu tun, was nicht in den Bereich normaler strafrechtlicher Ermittlungen fällt – sondern eher mit Trollen unter Brücken, verfluchten Tatorten und den Geistern einstiger Monster zu tun haben.

Dabei hatte sich Peter nie bei der Schädlingsbekämpfung gesehen, doch genau dort landet er, als ein mörderischer, empfindungsfähiger Schimmelpilz auf einen Rachefeldzug geht und dabei die schlimmsten Ängste seiner Opfer gegen sie einsetzt!

— Werbung —

Weitere Informationen findet ihr bei Panini, bei Buch7 und bei Amazon
sowie natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens (beispielsweise unter https://mybookshop.shop-asp.de, https://www.genialokal.de, im Otherland oder im Drachenwinkel).

— Werbung —

1 Exemplar des Romans »Das Reich der zerbrochenen Klingen« von Anna Smith Spark, Droemer Knaur 2019 (ungelesenes Belegexemplar)

Kurzbeschreibung

Episch, düster und unglaublich packend erzählt – das bildgewaltige Dark Fantasy-Debut von Anna Smith Spark

Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will.

Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des „Herrn über Leben und Sterben“ fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht.

Die englischen Grimdark-Leser von Joe Abercrombie und Mark Lawrence sind begeistert – jetzt schickt sich Anna Smith Spark an, auch hierzulande die Fans düsterer Fantasy zu erobern!

»Hypnotisierend, brutal und magisch.« Fantasy Book Critic

— Werbung —

Der Roman ist als E-Book und Taschenbuch bei Droemer Knaur, Buch7, Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens (beispielsweise unter https://mybookshop.shop-asp.de, https://www.genialokal.de, im Otherland oder im Drachenwinkel) erhältlich.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Da der Oktober ja mit Halloween endet, verratet mir doch bitte, mit welchem Film oder Buch ihr so richtig gruselige Stimmung erzeugt. Außerdem dürft ihr nicht vergessen zu erwähnen, ob ihr die Graphic Novel oder den Roman gewinnen möchtet.

Das alles schreibt ihr mir bitte per Kommentar unter diesen Artikel oder in einer E-Mail an info@lass-den-wookie-gewinnen.de, und schon macht ihr bei der Verlosung mit.

Hinterlasst mir bitte auch eure E-Mail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber gebt keine E-Mail- oder Postadressen in den Kommentaren an (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Donnerstag, den 31.10.2019, um 20 Uhr MESZ.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.
Die Gewinner werden per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Zurück

Trailer: »Frozen 2«

Nächster Beitrag

Frankfurter Buchmesse 2019

  1. Barrayar

    Ich würde gerne den Roman gewinnen ! Ich lese gerade an dem Darknet-Zyklus von Daniel Suarez – was ich als absolut gruselig empfinde weil all die darin beschriebenen Themen schon heute umsetzbar wären

  2. Majka

    „Halloween“ ist für mich einer der gruseligsten Filme, da er mit einfachen Elementen sehr geschickt alle Horror-Knöpfe bei mir drückt. Also, wenn die Melodie ertönt, dass Michael Myers gleich zuschlägt, bin ich weg.

    Ich hätte gerne die Graphic Novel 😊

  3. Joachim Maas

    Die besten Gruselfilme sind immer noch Der Exorzist und Das Omen (die alte Fassung). Wobei der erste Teil von ES auch gut war.

    Ich würde gerne die Graphic Novel gewinnen

  4. Petra Hofmann

    ich würde mich über den Roman freuen. Ich fand den Film „The Exorcist“ recht gruselig in jungen Jahren, dann bekam ich den Roman dazu in die Finger im Original. Leider bin ich mit meinem damaligen Schulenglisch fast verzweifelt 😂 Inzwischen habe ich 13 Jahre in den USA gelebt und lese mit Begeisterung Bücher im Original
    danke für die Chance

  5. Nadja Hirsch

    Friedhof der Kuscheltiere
    Gerne den Roman

  6. Liebe Kerstin,

    gruseln ist für mich überhaupt nichts, deswegen lasse ich die Hände weit weg von Gruselfilmen. Der Tatort am Sonntag ist mir manchmal unheimlich genug – ich weiß, sehr spießig! 🙂

    Falls ich gewinne, wünsche ich mir die Graphic Novel zu den Flüssen von London.

    Liebe Grüße,
    Nico

  7. Eray Yasar

    Ich würde gerne den Roman gewinnen

  8. Christina P.

    Hallo,
    ganz lieben Dank für deine fantastische Verlosung.
    Fürs Morbide bin ich ja nicht so, zumal das Thema Tod aktuell einen traurigen Beigeschmack hat bei mir. Zum Gruseln find ich „The Ring“ ganz klasse, möchte mal das asiatische Original sehen.
    Möchte mich für Die Flüsse von London – Schwarzer Schimmel bewerben <3
    Lieben Dank und herzliche Herbstgrüße,
    Christina P.

  9. Bekky

    Vielen lieben Dank für die tolle Aktion!
    Ich bringe mich jedes Jahr aufs neue zu Halloween in Gruselstimmung, indem ich einen schönen Klassiker von Stephen King lese 🙂
    Ich würde mich total über das „Graphic Novel“, „Die Flüsse von London“ freuen und hüpfe in deinen Lostopf.

  10. Hallo,
    ich bin für die Flüsse hier 🙂 insbesondere, wenn es um meinen alten Bekannten Schimmel-Bob geht!
    Wenn es um Horrorfilme geht, bin ich ja Fan des klassischen Slashers. Insbesondere Jason Voorhees aus Freitag der 13. ist mein Favorit aber gruselig finde ich die allerdings selten. Dann spiele ich lieber das gute alte Dead Space 1 und fürchte mich wirklich.
    Viele Grüße
    Ariane

  11. Kai

    Für mich ein Gruselklassiker ist immer noch Nightwatch im skandinavischen Original aus den 90ern…

  12. Steffi

    Ich würde mich sehr über den Roman freuen 🙂

    Ich werde Bücher von Stephen King lesen, gerade „Carrie“ oder „Friedhof der Kuscheltiere“ finde ich sehr düster und gruselig.

    LG Steffi

  13. Marga

    Cujo
    der Film und das Bch von Stephen King
    erzeugt immer noch Gänsehaut.

  14. Martina

    Ich möchte den Roman gewinnen. Ich lese den Krimi „Wisting und der Tag der Vermissten“. Bestimmt nicht nur spannend, sondern auch ein bisschen gruselig mit Gänsehautfaktor.

  15. Liebe Namensschwester,
    Halloween und ich sind so gar keine Freunde. Ich kann dem einfach nichts abgewinnen. Ich lese zwar super gerne Thriller, bin aber für Grusel-Sachen weniger zu haben.
    Mein Horror Trip, zwar nicht zu Halloween, war vor nicht ganz 20 Jahren der Film Anatomie, den ich in der Nachtvorstellung im Kino gesehen habe. Die etwa 800m vom Kino nach Hause alleine durch die Stadt waren für mich gruselig. Ich habe die ganze Zeit damit gerechnet, dass mich einer fängt und genauso auf den OP- Tisch fesselt. Da war meine eigene Vorstellungskraft Grusel-Faktor genug.
    Ich würde mich über die Graphic Novel freuen.
    LG Kerstin

  16. Firedhof der Kuscheltiere oder Es sorgen bei uns für Gruselstimmung

  17. Eigentlich eignet sich ja fast jedes Buch von Stephen King 🙂 Cujo ist super, Friedhof der Kuscheltiere , Children of the Corn, und und und

  18. Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Sehr gerne versuche ich mein Glück für den Roman. Ich finde ja „Shining“ richtig gruselig, aber auch die Halloween- und Scream-Filme sind richtige Halloween-Klassiker und sorgen für die perfekte gruselige Atmosphäre.

    Liebe Grüße
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: