Schlagwort: Droemer Knaur

Vorschau: »Blutkrone (Die Chroniken der Sphaera 3)

So langsam trudeln die Verlagsvorschauen ein, und ich kann euch schon mal auf ein paar Titel neugierig machen, die im nächsten Jahr in meiner Übersetzung erscheinen.

Den Anfang macht »Blutkrone (Die Chroniken der Sphaera 3)« von Christopher Husberg, der nach »Frostflamme« und »Feuerstunde« dritte Teil der als Pentalogie angelegten Reihe.

Ich sitze momentan noch an der Übersetzung, aber ihr könnt ja schon mal das wunderschöne Cover bestaunen und die Inhaltsangabe lesen.

weiterlesen

Rezension & Buchtipp: »Das Gold der Krähen«

Kaum ist hier meine Rezension zu »Das Lied der Krähen« von Leigh Bardugo erschienen, folgt auch schon die Besprechung des Nachfolgers »Das Gold der Krähen«.

Achtung: Wer Band eins noch nicht kennt, sollte jetzt nicht weiterlesen! Dies ist keine spoilerfreie Kritik, und behauptet hinterher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

weiterlesen

Rezension & Buchtipp: »Das Lied der Krähen«

Mit dieser Rezension bin ich zugegebenermaßen ein bisschen spät dran …

Ich hatte »Das Lied der Krähen« von Leigh Bardugo letzten Herbst bereits einmal gelesen, wurde dann jedoch mittendrin krank und habe es trotz Grippe und Fieber beendet, die Rezension jedoch aus den Augen verloren. Als jetzt der zweite Band erschien, beschloss ich, Band eins noch einmal zu lesen und endlich zu rezensieren.

Worum es geht, sollte nach dem ganzen Hype um diesen Roman eigentlich allseits bekannt sein. Kurz zusammengefasst: Sechs noch recht junge Außenseiter stehen vor einer nahezu unmöglichen Aufgabe, einen Magier aus einem sehr gut gesicherten Gefängnis zu befreien.

Und so begleiten wir Kaz, Inej, Matthias, Nina, Jesper und Wylan auf die abenteuerliche Reise, die bereits im Hafen von Ketterdam zu scheitern droht …

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén