Kategorie: Rezension Seite 2 von 9

Rezension/Buchtipp: »Bay City Heroes«

Das erste Buch, das ich euch in diesem Jahr ans Herz legen möchte, weil es mir überraschend gut gefallen hat, steht auch auf der Longlist des Seraph 2020 für das »Beste Buch« und läutet somit meinen Vorsatz ein, euch möglichst viele Bücher der diesjährigen Longslists vorzustellen (ich verspreche nichts, gebe aber mein Bestes).

Weiterlesen

Buchvorstellung: »1000 Places To See Before You Die – Stadtführer Berlin«

Ich schreibe hier bewusst Buchvorstellung und nicht Rezension, weil ich noch lange nicht alle interessanten Ziele aus »1000 Places To See Before You Die – Stadtführer Berlin« getestet und besucht habe, daher kommt hier mein Ersteindruck …

Weiterlesen

Rezension: »Star Wars: Prinzessin Leia«

Letztens kramte ich bei der Berliner Comicmesse in diversen Kisten mit älteren Comics und beförderte den »Star Wars«-Sonderband über »Prinzessin Leia« zutage, der natürlich auch gleich gekauft wurde. Aber hat es sich gelohnt?

Weiterlesen

Rezension: »Star Wars – Der Auslöser«

»Star Wars – Der Auslöser; Ein Rogue-One-Roman« von James Luceno ist nicht etwa, wie manch einer vermuten mag, eine Nacherzählung des Films »Rogue One – A Star Wars Story«, sondern erzählt vielmehr die Vorgeschichte des Films und schließt somit die Lücke zwischen Episode drei und Rogue One.

Weiterlesen

Buchtipp/Rezension: »Sieben Arten Dunkelheit«

In unserer Welt gibt es, anders als die meisten denken, nicht etwa einfach nur die schlichte Finsternis, sondern »Sieben Arten Dunkelheit«– zumindest wenn wir Christian von Aster Glauben schenken.

Weiterlesen

Rezension: »Reborn«

Eigentlich hatte ich euch »Reborn« von Mark Millar und Greg Capullo schon vor einiger Zeit vorstellen wollen, es dann aber irgendwie aus den Augen verloren, und als ich den Comic nun auf dem Stapel liegen sah, musste ich ihn einfach noch einmal lesen und meine Erinnerung auffrischen.

Weiterlesen

Rezension: »Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix«

Letzten Donnerstag bin ich gleich morgens zum Buchhändler um die Ecke getapert, um mir den neuen Asterix zu besorgen (wer mir z.B. bei Twitter folgt, weiß das natürlich längst), und nach Feierabend habe ich den inzwischen achtunddreißigsten Asterix-Band (die anderen 37 stehen auch hier im Regal) dann auch endlich in Ruhe lesen können.

Weiterlesen

Rezension: »Ein Sturm zieht auf (Die Brücke der Gezeiten, Band 1)«

»Ein Sturm zieht auf«, der erste Band der »Die Brücke der Gezeiten«-Reihe von David Hair lag zugegebenermaßen ziemlich lange bei mir auf dem Tisch. Nachdem ich vor über einem Jahr schon einmal mit dem Lesen angefangen, dann aber wieder abgebrochen hatte, habe ich mir den 512-Seiten-Schmöker nun endlich vorgenommen.

Weiterlesen

Rezension: »Resistent«

Die Grundidee dieses Romans, bei bestimmten Menschen eine Resistenz gegen ein Antibiotikum aufzubauen, um diese Schwächung dann gezielt und mit tödlicher Präzision auszunutzen, fand ich vom ersten Augenblick an sehr spannend und gar nicht mal so weit hergeholt. Aber kann der Roman auch halten, was der Klappentext verspricht?

Weiterlesen

Rezension: »Tod im Tümpel«

Miss Fortune ermittelt wieder. Die Gute kommt einfach nicht zur Ruhe, denn in der Kleinstadt Sinful ist immer was los, und irgendwie sterben die Einwohner wie die Fliegen …

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén