Kategorie: Rezension Seite 2 von 8

Rezension: »Ein Sturm zieht auf (Die Brücke der Gezeiten, Band 1)«

»Ein Sturm zieht auf«, der erste Band der »Die Brücke der Gezeiten«-Reihe von David Hair lag zugegebenermaßen ziemlich lange bei mir auf dem Tisch. Nachdem ich vor über einem Jahr schon einmal mit dem Lesen angefangen, dann aber wieder abgebrochen hatte, habe ich mir den 512-Seiten-Schmöker nun endlich vorgenommen.

Weiterlesen

Rezension: »Resistent«

Die Grundidee dieses Romans, bei bestimmten Menschen eine Resistenz gegen ein Antibiotikum aufzubauen, um diese Schwächung dann gezielt und mit tödlicher Präzision auszunutzen, fand ich vom ersten Augenblick an sehr spannend und gar nicht mal so weit hergeholt. Aber kann der Roman auch halten, was der Klappentext verspricht?

Weiterlesen

Rezension: »Tod im Tümpel«

Miss Fortune ermittelt wieder. Die Gute kommt einfach nicht zur Ruhe, denn in der Kleinstadt Sinful ist immer was los, und irgendwie sterben die Einwohner wie die Fliegen …

Weiterlesen

Rezension: »Die Maske der Gewalt«

Ich kannte die Autorin Jennifer B. Wind nicht, als mir ihr Thriller»Die Maske der Gewalt« empfohlen wurde, und da ich gerade Kindle-Unlimited getestet habe, war das E-Book auch schon im Nullkommanix auf meinem Reader. Lustigerweise habe ich mich zeitgleich entschlossen, noch bei der #WirlesenFrauen-Lesechallenge einzusteigen, womit ich sofort ein Buch für Punkt zwei abhaken konnte.

Weiterlesen

Rezension: »Monsterjäger«

Wie ich in meiner Rezension von »Fluchbrecher«, dem ersten Teil der »Eisraben-Chroniken« bereits erwähnte, hat mich die Geschichte trotz einiger sprachlicher Schwierigkeiten derart gefesselt, dass ich mir auch die Fortsetzung »Monsterjäger« ausgeliehen und diese regelrecht inhaliert habe.

Buch, Kater, Decke, Sofa – was braucht man mehr? 🙂

Weiterlesen

Rezension: »Im Schatten des Vampirs«

Wo ich gerade so schön im Comicfieber bin, musste ich mir den zweiten »Dungeons & Dragons«-Band »Im Schatten des Vampirs« natürlich auch gleich zu Gemüte führen – und da kann ich ihn euch auch sofort vorstellen.

Weiterlesen

Rezension: »Fluchbrecher«

Ich hatte diesen Roman hier vor einer gefühlten Ewigkeit schon mal erwähnt, mich aber erst jetzt dazu durchringen können, ihn endlich zu rezensieren …

Weiterlesen

Rezension: »Stranger Things – Die andere Seite«

Nachdem ich letztens die dritte Staffel von »Stranger Things« gesehen habe, kam mir der Comic »Die andere Seite« gerade recht, um noch ein wenig länger bei den tollen Kids aus der Serie bleiben zu können.

Weiterlesen

Rezension/Buchtipp: »Der Schrei des toten Vogels«

Ich bin ein großer Fan der Bücher von Barry Eisler, und gerade die »John Rain«-Reihe hat mir gut gefallen, daher freute ich mich sehr, als eine neue Krimireihe mit einer weiblichen Hauptfigur angekündigt wurde.

Weiterlesen

Rezension: »Smith & Wesson«

Ein Buch, das wie ein Bühnenstück geschrieben ist, Protagonisten, deren Namen an die legendären Waffenfabrikanten erinnern und die durchaus skurrile Berufe haben, eine Geschichte um eine junge Frau, die 1902 die Niagarafälle in einem Fass herunterspringen will – dieser schmale Band versprach ein sehr ungewöhnliches Leseerlebnis zu werden.

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén