Kategorie: Rezension Seite 3 von 15

Rezension: »Sigurd und die starken Frauen«

Manchmal bekomme ich wirklich absonderliche Bücher geschenkt, und als ich »Sigurd und die starken Frauen« von Jutta Nymphius und Volker Fredrich unter dem Weihnachtsbaum vorfand, musste ich doch erstmal herzlich lachen.

Rezension: »Alfred Hitchcock 1: Der Mann aus London«

Alfred Hitchcock hat zahlreiche cineastische Meisterwerke geschaffen und wurde selbst zu einer Legende – über die man in »Der Mann aus London« auch in Comicform mehr erfahren kann.

Rezension: »Dead Lions« von Mick Herron

Endlich habe ich mich dem zweiten Teil der »Jackson Lamb«-Reihe von Mick Herron gewidmet, denn »Dead Lions« ist schon 2019 erschienen und stand viel zu lange ungelesen im Regal.

Rezension: »Der Orden des geheimen Baumes – Die Königin«

Mit »Die Magierin« ist die Dilogie »Der Orden des geheimen Baumes« von Samantha Shannon abgeschlossen. Nachdem ich von Band 1 »Die Magierin« nicht so begeistert war, wollte ich aber trotzdem wissen, wie die Geschichte ausgeht und ob mich die Fortsetzung mehr packen kann …

Rezension: »Das Geheimnis des unfehlbaren Gedächtnisses«

»Das Geheimnis des unfehlbaren Gedächtnisses« sprach mich jetzt weniger durch das Cover an, vielmehr verleiteten mich die versprochenen Techniken des Gedächtnistrainings, mich mal genauer mit dem Comic zu beschäftigen.

Rezension: »Maschinen wie ich«

»Maschinen wie ich« von Ian McEwan ist gerade frisch als Taschenbuch erschienen und beschäftigt sich mit einem Thema, das die Menschheit schon eine ganze Weile interessiert: Können künstliche Intelligenzen ein Bewusstsein entwickeln, und ab wann ist dieses schützenswert?

Rezension/Geschenktipp: »Bob’s Burgers Burger Buch: Die besten Rezepte der Kultserie«

Ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, ob ich je eine Folge von »Bob’s Burgers« gesehen habe, trotzdem sprach mich dieses Buch an und musste in meine »Nerd-Kochbuch«-Ecke einziehen.

Rezension: »Vernichtung (Millennium 6)«

Kurz nach Erscheinen der Taschenbuchausgabe schaffe ich es endlich, das Hardcover von »Vernichtung«, dem sechsten »Millennium«-Band von David Lagercrantz nach Stieg Larsson, zu rezensieren …

Rezension/Buchtipp: »Amulett 1 – Die Steinhüterin«

Nachdem ich schon so viele begeisterte Stimmen gehört habe, musste ich mir doch auch endlich mal den ersten Band von Kazu Kibuishis »Amulett«-Reihe mit dem Titel »Die Steinhüterin« holen.

Rezension: »Scherben« von Sebastian Kretz

Nach dem ersten Band »Unkraut – Tatort Neukölln« hatte ich sehr gehofft, dass die Geschichte um das ungleiche Ermittlerduo weitergeht, und mit »Scherben« ist schon vor einiger Zeit der zweite Band erschienen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén