Schlagwort: Wochenrückblick Seite 1 von 3

Rückblick Woche 17

Diese Woche war vor allem von meinem Besuch des PAN-Branchentreffens in Köln geprägt, von dem ich gestern Abend erschöpft, aber voller neuer Impulse und interessanter Informationen zurückgekehrt bin.

Gelesen

Auf der Zugfahrt habe ich »Slow Horses« von Mick Herron begonnen, das sich vom Klappentext doch spannender anhört, als es anfängt. Nach gut der Hälfte weiß ich noch nicht so ganz, was ich von dem Roman halten soll, aber da ich so viele gute Kritiken gelesen habe, werde ich ihn auf jeden Fall noch durchlesen und danach rezensieren.

Weiterlesen

Rückblick Woche 16

Frohe Ostern, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr könnt das herrliche Wetter an diesem Wochenende genießen!

Gelesen

Gelesen ist vielleicht übertrieben, aber meine Kollegin Karin Will war so nett, mir eins ihrer Belegexemplare zu schicken (vielen Dank dafür!), und natürlich musste ich mal in »Unter uns die Nacht« von Becky Chambers reinschnuppern. Richtig lesen werde ich das Buch erst im Urlaub im Mai, und ich freue mich schon riesig darauf.

Weiterlesen

Rückblick Woche 15

Diese Woche ging wieder blitzschnell vorbei, der April ist auch schon halb rum, dabei hat das Jahr gefühlt doch eben erst angefangen … Geht euch das auch so?

Gelesen

Diese Woche habe ich gerade mal eine Graphic Novel geschafft, und »Die Leichtigkeit« von Catherine Meurisse, in der sie das »Charlie Hebdo«-Attentat verarbeitet, ist vor diesem Hintergrund auch kein leichter Stoff, regt aber zum Nachdenken an.

Weiterlesen

Rückblick Woche 14

Wow, was für ein traumhaftes Wochenendwetter! Das musste ich natürlich ausnutzen und heute unter anderem über den Neukölln Flowmarkt schlendern und schön am Kanal sitzen, bevor es morgen wieder an die sich auf dem Schreibtisch türmende Arbeit geht. Habt ihr das Wochenende auch genossen?

Gelesen

Kann man ein Kochbuch lesen? Manche schon! Das »Little Library Cookbook« liegt hier schon eine Weile auf Halde, aber in dieser Woche habe ich es endlich einmal genauer unter die Lupe genommen und intensiv darin gestöbert. Wie es mir gefällt, verrate ich euch demnächst. Ansonsten sah es mit Lesestoff aus Zeitmangel eher mager aus.

Weiterlesen

Rückblick Woche 11 & 12

Das lief ja zuletzt ein bisschen anders als geplant. Der letzte Wochenrückblick musste mal wieder ausfallen, weil mich eine Grippe nebst Mandelentzündung so richtig außer Gefecht gesetzt hatte. Somit konnte ich auch nicht zur Leipziger Buchmesse fahren und all die schönen Dinge tun, die ich eigentlich in der vergangenen Woche vorhatte. Aber da musste ich dann halt durch.

Gelesen

Krankheitsbedingt blieb mir zwar Zeit zum Lesen, allerdings war ich anfangs noch nicht so aufnahmefähig. Doch »Der Schrei des toten Vogels« von Barry Eisler hat es geschafft, mich so richtig in seinen Bann zu ziehen. Ein klarer Lesetipp – die Rezension folgt in Bälde.

Weiterlesen

Rückblick Woche 10

Im Augenblick bin ich erschreckend schreibfaul, was den Blog angeht. Hier liegen zahlreiche zu schreibende Rezensionen und andere halbfertige Artikel, aber mir fehlt einfach die Muße und Laune dazu. Mal schauen, ob sich das vor der Leipziger Buchmesse noch bessert, danach aber bestimmt!

Gelesen

Auch in dieser Woche habe ich nicht wirklich viel gelesen, nur auf U-Bahn-Fahrten und in Wartezimmern von Ärzten kam ich dazu, etwas in »Your’re never weird on the internet« von Felicia Day zu stöbern. Das Buch stelle ich euch auf jeden Fall bald mal genauer vor.

Weiterlesen

Rückblick Woche 9

Über diese Woche lässt sich aufgrund von viel Arbeit und fieser Erkältung nicht viel Bemerkenswertes berichten, daher komme ich gleich zum Wesentlichen …

Gelesen

Nur eine magere Graphic Novel habe ich diese Woche gelesen, was vermutlich daran liegt, dass ich sehr viel lektoriert habe und abends lieber die Augen beim Fernsehen schonen wollte. Aber auch der zweite Band von »Tomoe« konnte überzeugen, und die Rezension folgt bald.

Weiterlesen

Rückblick Woche 8

Schon wieder ist eine Woche um, und den Februar hätten wir auch beinahe geschafft. Draußen herrscht schönstes Frühlingswetter, was mich zwar immer noch ein bisschen irritiert, aber ich versuche, es trotzdem zu genießen.

Gelesen

Seltsamerweise hatte ich diese Woche keine große Lust zu lesen. Ich habe zwar einer Graphic Novel angefangen, konnte mich jedoch noch nicht für einen Roman entscheiden. Ist vielleicht auch kein Wunder, nachdem ich seit Jahresanfang die 11 Romane von der Seraph-Shortlist für das Beste Buch gelesen habe – danach braucht das Hirn vermutlich eine kleine Pause.

Weiterlesen

Rückblick Woche 7

Endlich mal wieder ein Wochenrückblick!

Die letzten Wochen waren bei mir sehr turbulent und stressig, aber so langsam kehrt wieder Ruhe ein und ich komme auch mal wieder zu anderen Dingen.

Gelesen

Da nächste Woche die erste Entscheidung ansteht und wir die Seraph-Shortlist erstellen müssen, habe ich endlich die letzten Titel von der Longlist für das Beste Buch gelesen. Wie gern würde ich euch meine Meinung zu den einzelnen Titeln verraten, aber ich will ja nichts vorwegnehmen, daher müsst ihr darauf noch bis Ende März warten. Aber hier liegen ja noch mehr Bücher und Graphic Novels, die ich rezensieren möchte …

Weiterlesen

Rückblick Woche 3

Uff! Irgendwie hat sich der Januar in den letzten Jahren bei mir zu einem der arbeitsreichsten Monate entwickelt, und das ist auch 2019 nicht anders. Daher gestaltet sich der Wochenrückblick mal wieder recht kurz.

Gelesen

Ich lese weiterhin die Titel, die auf der Longlist des Seraph stehen, schließlich muss ich ja im Februar meine Favoriten benennen. Ab der nächsten Woche stelle ich euch die einzelnen Romane genauer vor, allerdings werdet ihr bis nach der Bekanntgabe der Sieger auf mein Urteil warten müssen …

Weiterlesen

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén