November-Gewinnspiel

So langsam fangen wir an, uns vom Jahr 2019 zu verabschieden, und während ich noch überlege, ob ich diesen Dezember wieder einen Adventskalender mit täglichem Gewinnspiel für euch veranstalten soll, könnt ihr wieder was gewinnen – diesmal ein Beleg- und ein Rezensionsexemplar.

Was könnt ihr im November gewinnen?

1 Exemplar des Rätselbuchs »Jack the Ripper – Crime Mysteries«, Ullmannmedien 2019 (ungelesenes Belegexemplar)

— Werbung —

Klappentext

Willkommen in der düsteren Unterwelt des viktorianischen London, wo Jack the Ripper und andere zwielichtige Gestalten ihr Unwesen treiben! Mithilfe von drei gezielten Fragen muss der Leser selbst 10 grausame Verbrechen aufklären – und das ist nichts für schwache Nerven: Schockierende Details, polizeiliche Insiderinformationen und eine Wendung, die der beste Hobbydetektiv so nicht erwartet hätte, sorgen für Spannung bis zur letzten Seite.– Einzigartiges Konzept: Der Leser muss mithilfe von Hinweisen und gezielten Fragen rätselhafte Morde im viktorianischen London lösen
– Atmosphärische Illustrationen lassen Personen und Handlung lebendig werden
– Hier sind eine gute Kombinationsgabe, logisches Denken und gründliche Detektivarbeit gefragt

Ich hatte euch das Buch hier bereits vorgestellt.

— Werbung —

1 Exemplar des Romans »Resistent« von Paul McNeive, rororo 2019 (einmal gelesenes Rezensionsexemplar)

— Werbung —

Klappentext

Tsan Yohoto gehört das größte Pharmaunternehmen Japans. Seit seine Familie 1945 in Hiroshima getötet wurde, will er nur noch eins: Rache an den Amerikanern. Dafür hat Yohoto sich einen perfiden Plan ausgedacht: Er lässt die Bewohner New Yorks ein bestimmtes Antibiotikum konsumieren, ohne ihr Wissen und über einen langen Zeitraum, und setzt sie dann einem E. coli-Bakterium aus. Die inzwischen Antibiotika resistenten New Yorker hätten keine Chance auf Heilung und würden qualvoll sterben …
Doch eine Person ist Yohotos dunklen Machenschaften auf der Spur: Detective John Wyse. Kann der Polizist die Katastrophe verhindern und Millionen Menschenleben retten?

Autoreninformationen

Paul McNeive verlor im Alter von 20 Jahren beide Beine. Die Erfahrungen mit Antibiotika während seines Genesungsprozesses bilden die Grundlage für die Idee zu «Resistent». McNeive arbeitete bereits als Immobilienmakler und als Motivationstrainer und schreibt für den Irish Independent. Er ist der erste Hubschrauberpilot ohne Beine und setzt sich als Botschafter der Douglas Bader Foundation für Amputationspatienten ein. Nebenbei komponiert und singt er.

Meine Rezension des Thrillers findet ihr hier.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Um mir die Entscheidung zu erleichtern, verratet mir doch bitte, ob ihr Lust auf ein Adventskalendergewinnspiel auf meinem Blog habt, bei dem ihr wie in den letzten beiden Jahren Belegexemplare von mir und einigen Übersetzerkolleginnen und -kollegen gewinnen könnt, oder gibt es eurer Meinung nach eh schon genug Gewinnspiele im Netz? Außerdem muss ich natürlich noch wissen, ob ihr das Rätselbuch oder den Thriller gewinnen wollt – und da müsst ihr euch schon entscheiden!

Das alles schreibt ihr mir bitte per Kommentar unter diesen Artikel oder in einer E-Mail an info@lass-den-wookie-gewinnen.de, und schon macht ihr bei der Verlosung mit.

Hinterlasst mir bitte auch eure E-Mail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber gebt keine E-Mail- oder Postadressen in den Kommentaren an (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Samstag, den 30.11.2019, um 20 Uhr MESZ.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.
Die Gewinner werden per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Zurück

Happy Halloween

Nächster Beitrag

Interview mit Asterix-Übersetzer Klaus Jöken bei uepo.de

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich hab deine Verlosung gerne wieder auf meiner Aktionsseite geteilt!

    Aber heute versuche ich auch mal selber mein Glück, denn das Jack the Ripper Buch springt mich direkt an. Ich mag ja alles, was sich um Krimis im historischen London dreht und mit so einer Kultfigur sowieso 😀 Und das ganze zum selber miträtseln stelle ich mir sehr spannend vor 🙂

    Zu deiner Frage: Ich freue mich immer über Gewinnspiele, wobei es meistens nicht die Bücher zu gewinnen gibt die mich interessieren *lach* Aber das macht ja auch nix. In der Adventszeit häufen sich natürlich die Gewinnspiele extrem, aber ich persönlich denke mir dann immer, je mehr Gewinnspiele umso höher die Chance, dass ein Buch dabei ist, das mich auch interessieren könnte xD

    Aber es gibt halt wirklich viele und ob die Teilnahme dann so groß ist, ist sehr unterschiedlich …

    Liebste Grüße, Aleshanee
    aleshanee75 [at] gmail.com

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Jack the Ripper! Das hätte ich sehr gern.

    Und ja, Ich mag Advent und demzufolge auch den Adventskalender.

    Würde mich freuen.

    Beste Grüße

  3. Christina P.

    Hallo,
    wie wären Adventsverlosungen? Das wäre zeitlich viel entspannter, auch für dich. Meist haben die Leute im Advent doch weniger Zeit. Mich würde das Rätselbuch interessieren, sowas mag ich.
    LG Christina P.

  4. Monika Dalmatiner Prinz

    Ich würde gerne den Thriller gewinnen und ich denke schon, dass so ein Gewinnspiel immer wieder gut ankommt.
    Ich lese selber eigentlich nur Krimis und Thriller, daher freu ich mich immer über passende Gewinnspiele, weil man da auch auf neue Autoren kommt

  5. Sunny BMG

    Ich finde Gewinnspiele immer toll auch im Advent…Werde keinen Adventskalender haben & wärde mich über so einen freuen…
    Würde mich über den Thriller freuen, scheint sehr interessant sein…

  6. Kai

    Hallo Kerstin,

    Das Rätselbuch sieht ja schhon vom Cover her super aus, diese Collage aus altem Layout und ein modernes Motiv finde ich schon toll. Würde ich gerne durchrätseln…

    Adventskalender als Idee ist für uns Leseratten super. Aber warum nicht einfach im Bovember oder im Januar, wenn der Weihnachtsstress weg ist und viel mehr Muse vorhanden ist, sich nach neuen Geschichten usw. umzusehen?

    LG
    Kai

  7. Tülay

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du in diesem Jahr wieder einen Adventskalender veranstalten würdest. Ich finde das -mal abgesehen von der Gewinnchance- auch immer inspirierend, weil einem so viele verschiedene Titel vorgestellt werden, die man sich sonst womöglich nicht ansehen würde.

    Ich versuche mein Glück für den Thriller 🙂

  8. Adventskalendergewinnspiele kann es eigentlich nicht genug geben, da für ein weiteres Geschenk immer noch Platz unterm Weihanchtskorb ist.
    Und um damit anzufängen würde ich gerne das Tätselbuch gewinnen.
    LG Uwe

  9. Katharina

    Hallo,
    also ich finde Gewinnspiele toll und Deines ganz besonders. Es kommt auch immer darauf an, was es zu gewinnen gibt, aber bei Dir kann ich mich nicht beschweren, denn stets sind die Gewinne gut gewählt.

    Sollte ich mit meinem kurzen Kommi gewinnen, würde ich mich über den Thriller freuen.
    Alles Liebe und einen schönen November,
    Katharina

  10. Nathalie

    Hallo Kerstin,

    ich freue mich über das Gewinnspiel – und auch generell über Gewinnspiele. Gewinne versüßen den Tag und ebenso das Mitfiebern, ob es denn geklappt hat. Und grad vor Weihnachten kommt hinzu, dass sie die Freude aufs Beschenktwerden noch steigern. Könnte doch jeder Tag schon das erste Geschenk bringen. Also ja, ich würde mich über ein Adventskalendergewinnspiel freuen 🙂 Insbesondere, da es sich bei den möglichen Gewinnen um Bücher handelt.

    Bei dieser Verlosung würde ich mich für das Rätselbuch entscheiden. Es erinnert mich an Bücher, die ich als Kind gelesen habe, bei denen man durch eigene Entscheidungen während des Lesens bestimmen konnte, auf welcher Seite weiterzulesen ist, so wie auch „Bandersnatch“ auf Netflix als Film funktionierte. Also auch in irgendeiner Form interaktiv. Und wer ist nicht gerne wieder Kind. Ob zur Weihnachs- oder auch zur Vorweihnachtszeit.

    Viele Grüße,
    Nathalie

  11. Es wäre toll, wenn du wieder einen Adventskalender veranstalten würdest, das macht immer Spaß.
    Da ich Jack the Ripper selbst habe, würde ich mich sehr über den Thriller freuen 😊
    Liebe Grüße
    Anna

  12. Dee

    Adventskalender finde ich toll. Wenn du einen machst, bin ich mit Sicherheit dabei.
    Das Rätselbuch hört sich spannend an und ich würde mich riesig darüber freuen.

  13. Steffi

    Halli Hallo,

    ich würde mich sehr über das Rätselbuch freuen!

    Ich finde, dass die Adventskalender schon ein bisschen nach gelassen haben das letzte Jahr, da war der Hype vor 2-3 Jahren viel größer. Ich würde mich total freuen, wenn du einen Adventskalender starten würdest!

    LG Steffi

  14. Vanessa

    Ich würde mich sehr über ein Adventskalendergewinnspiel freuen :-)!

    Das Rätselbuch wäre super!

  15. Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf, und zwar für das Rätselbuch, weil ich sehr gerne Hobbydetektivin spielen möchte. Ich liebe Adventskalendergewinnspiele und würde mich sehr freuen, wenn auch Du in diesem Jahr wieder einen solchen Adventskalender organisieren würdest. Ich kann mir vorstellen, dass es ein riesiger Aufwand ist, aber ich finde vor allem Adventskalender, die sich um Bücher drehen, toll, nicht nur weil ich sehr viel lese, sondern auch, weil ich so immer wieder wirklich großartige Bücher kennenlerne, die ich bislang noch nicht entdeckt habe.

    Liebe Grüße
    Katja

  16. Martina

    Ich wünsche mir das Rätselbuch »Jack the Ripper – Crime Mysteries«. Büchergewinnspiele finde ich toll, daher gerne mehr davon und auf jeden Fall ein Adventskalendergewinnspiel. Mich interessieren alle Genres.

  17. Michell

    HUHU,
    ich finde das Rätselbuch auch total spannend, ist doch super wenn man auch ein bisschen mitdenken muss.
    Einen Adventskalender fände ich auch nett und würde sicher das eine oder andere Türchen „öffnen“

    LG
    Michell

  18. Sandra Scholl

    Gewinnspiele ibts nie genug 😀 Ich würde gern das Rätselbuch gewinnen 🙂

  19. Guten morgen,
    Also wenn das Gewinnspiel gut gemacht ist, bin ich auch für Gewinnspiele. Aber bei manchen Blogs finde ich die nicht gut.
    Das Rätselbuch, das würde mich interessieren und zwar aus dem Grund, weil ich den Fall Jack the Ripper faszinierend finde und zweitens ein True Crime Fan bin 🙂
    Also probiere ich mein Glück 🙂
    Beste Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

  20. Nina

    Liebe Kerstin,

    ich finde ein Advenzskalendergewinnspiel im Blog eine ganz hervorragende Idee! Ich habe zum Beispiel keinen eigenen Adventskalender und wäre jeden Tag ganz gespannt, was sich hinter dem Blogtürchen verbirgt. Wenn ich dann tatsächlich auch einmal etwas gewinnen würde, wäre es einfach perfekt! Der Advent eignet sich doch ganz hervorragend für Schmökerstunden am Kamin, da kommt vielen Menschen bestimmt ein Buchgewinn gerade recht. Allerdings müsste es ja vielleicht auch nicht jeder Tag sein, sondern eventuell nur die Adventssonntage und Nikolaus und Heiligabend…
    Ich freue mich jedes Mal auf einen neuen Beitrag von Dir!
    Einen schönen Advent wünsche ich und liebe Grüße vom Niederrhein!
    Ach, ja ich würde mich über den Thriller Resistent sehr freuen!

  21. Daniela S

    Ich liebe Adventskalender und Adventsgewinnspiele, würde mich daher sehr freuen und mache gerne für das Rätselbuch mit.

    Liebe Grüße
    Daniela

  22. Tanja Hammerschmidt

    Huhu du Liebe 🙂
    Jack the Ripper! Das hätte ich sehr gern.
    Und ja Adventskalender. <3
    lg

  23. Ich liebe Adventskalender. Ich hab gleich 5 zu Hause und auf die Online-Versionen freue ich mich jedes Jahr. Bei deinem schaue ich auch gern vorbei, vielleicht hab ich ja Glück oder lasse meine WL wieder explodieren 🙂

    Ich würde gern für Resistent in den Lostopf.

    LG Kathleen

  24. Barbara

    ich würde mich sehr über das Rätselbuch freuen. Und ja, wieso kein Adventskalender. Ich habe schon oft bei solchen online mitgemacht und es gibt wohl Unmengen davon! Vielleicht wäre es besser, wenn man jedes „Türchen“ eine Woche offen lässt. Dann muss man nicht immer dran denken, vielleicht was zu verpassen!

  25. PMelittaM

    Ich liebe Adventsgewinnspiele! Ich freue mich immer das ganze Jahr darauf.

    Ich kann mich schwer entscheiden, aber tendiere dann doch mehr zum Rätselbuch, einfach weil ich neugierig bin.

  26. Mario Matika

    Von interessanten Adventskalendern kann man doch nie genug bekommen.

    Also von meiner Seite ein klares JA

  27. Hallo,

    kurz vor Einsendeschluss will ich auch noch mein Glück für das Rätselbuch versuchen, das wäre perfekt für meine Frau, die viktorianische Krimis liebt und ein Faible für den Ripper hat. Das wäre ein tolles Geschenk.

    Zu deiner Frage: Ich gehöre unterdessen zu denen, den all die Adventskalender zu viel sind. Die Verlage bieten welche an, viele Blogger und Autoren. Dann noch Facebook Gruppen und Leser, von den vielen Onlineshops mal abgesehen. Es ist echt viel geworden – inzwischen hat es meiner Meinung nach überhand genommen. Ich mache trotzdem bei Verlosungen mit, wenn mich der Gewinn interessiert, aber selbst veranstalte ich kein Gewinnspiel um Weihnachten mehr.

    Wünsche einen schönen ersten Advent 🙂

    Viele Grüße,
    Juliane

  28. Guten Morgen,
    ersieht man irgendwo die Gewinner? Okey, ich habe keine Benachrichtigung bekommen, aber es wäre schön, zu erfahren, wer gewonnen hat 🙂
    Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzbestimmungen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: