Schlagwort: Ullmann Medien

Erschienen: »Gameknight999 gegen Herobrine: Herobrine Reborn Bd. 3«

Mit »Gameknight999 gegen Herobrine« findet die »Herobrine Reborn«-Trilogie von Mark Cheverton ihren fulminanten Abschluss und ich verabschiede mich auch (vorerst?) von dieser Reihe.

weiterlesen

Lektoriert: »Escape Book: Panik im Hyperspace«

Bereits vor einigen Wochen ist »Escape Book: Panik im Hyperspace« von Eric Nieudan erschienen, ein interaktives Abenteuer im Weltraum, das man dank mathematische Rätsel und Knobeleien durchlebt.

weiterlesen

Erschienen: »Die Zerstörung der Oberwelt: Herobrine Reborn Bd. 2«

Der erste Band von Mark Chevertons dritter Trilogie rund um Gameknight999, den Benutzer-der-kein-Benutzer-ist, mit dem Titel »Crafter in Gefahr« ist schon vor einer ganzen Weile erschienen, und nun könnt ihr endlich erfahren, wie es weitergeht.

»Die Zerstörung der Oberwelt« schließt direkt an die Ereignisse des letzten Romans an, in dem Gameknight999 und Monkeypants271 Herobrine ins Ende gebracht und in die Leere geworfen hatten – aber wer jetzt dachte, die Gefahr wäre gebannt, hat diesen bösartigen Virus gewaltig unterschätzt …

weiterlesen

Geschenktipp: »Das Geek-Kochbuch«

Hier kommt auch schon der nächste Geschenktipp aus meiner »Nerd-Kochbücher«-Reihe; und diesmal sind wir mit »Das Geek-Kochbuch« von Liguori Lecomte, erschienen bei Ullmann Medien und übersetzt von Jutta Schiborr, in einer anderen Preiskategorie gelandet, denn der Band kostet gerade mal schlanke 9,99 € und eignet sich somit auch als kleines Weihnachtsgeschenk für Filmfreaks, Nerds und Kochbuchbegeisterte.

weiterlesen

Erschienen: »Crafter in Gefahr« von Mark Cheverton

Und schon geht es weiter mit den Abenteuern von Gameknight999, dem Benutzer-der-kein-Benutzer-ist.

Autor Mark Cheverton scheint Trilogien zu bevorzugen, und nachdem die jeweils dreiteiligen »Gameknight999«- und »Das Geheimnis um Herobrine«-Reihen nun  abgeschlossen  sind, geht es mit »Crafter in Gefahr«, dem ersten Band der neuen »Herobrine Reborn«-Reihe, in die nächste Runde.

Für mich als Übersetzerin ist es eine angenehme Abwechslung, über längere Zeit in einem »Universum« zu bleiben und mich nicht immer an neue Glossare und Begrifflichkeiten gewöhnen zu müssen, und ich bin gespannt, ob es nach Abschluss dieser Trilogie noch weitere Bände auf Deutsch geben wird – ich hätte nichts dagegen!

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén