Schlagwort: Nerd-Kochbuch Seite 1 von 2

Rezension/Geschenktipp: »Bob’s Burgers Burger Buch: Die besten Rezepte der Kultserie«

Ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, ob ich je eine Folge von »Bob’s Burgers« gesehen habe, trotzdem sprach mich dieses Buch an und musste in meine »Nerd-Kochbuch«-Ecke einziehen.

Rezension/Geschenktipp: »HOLLYFOOD: 75 Rezepte für Filmfans, Serienjunkies, Geeks und Nerds«

»Hollyfood: 75 Rezepte für Filmfans, Serienjunkies, Geeks und Nerds« passt natürlich perfekt in meine »Nerd-Kochbuch«-Reihe und mein Bücherregal.

Rezension: »Das inoffizielle Asterix-&-Obelix-Kochbuch«

Nachdem ich beim Blogwichteln mit einem Artikel über »Kulinarische Entdeckungen bei Asterix« beschenkt wurde, entdeckte ich kurz darauf »Das inoffizielle Asterix-&-Obelix-Kochbuch« von Patrick Rosenthal, das dann erst recht bei mir einziehen und begutachtet werden musste.

Rezension: »Binging with Babish«

Den YouTube-Kanal »Binging with Babish« habe ich vor gar nicht so langer Zeit erst entdeckt, um dann gleich im Anschluss festzustellen, dass der gute Andrew Rea nicht nur ein großer Filmfreak ist, sondern zudem noch ein Kochbuch geschrieben hat, das seit Mitte Mai auch auf Deutsch erhältlich ist.

Geschenktipp: »The Elder Scrolls – Das offizielle Kochbuch«

Endlich habe ich mal wieder ein weiteres »Nerd-Kochbuch« für euch – diesmal geht es in die Welt von »The Elder Scrolls«, und mit Rezepten aus Himmelsrand, Morrowind und ganz Tamriel bekommt ihr einiges geboten.

Geschenktipp: »Assassin’s Creed – Das offizielle Kochbuch: Rezepte der Bruderschaft der Assassinen«

Die Spielereihe »Assasins‘ Creed« kennt vermutlich jeder, der Spaß an Action-Adventures hat, und auch ich habe die ersten Teile gern gespielt und »Odyssey« aufgrund von Empfehlungen auf der Wunschliste stehen, daher war ich gleich in doppelter Hinsicht daran interessiert, »Assasin’s Creed – Das offizielle Kochbuch: Rezepte der Bruderschaft der Assassinen« unter die Lupe zu nehmen.

Geschenktipp: »Kochen für Geeks«

Im Moment hole ich beim Abarbeiten meines Stapels aus »Nerd-Kochbüchern« ja ganz gut auf, da sich die Bücher auch gut als Weihnachtsgeschenke eignen, wie ich finde – und »Kochen für Geeks« ist ein ganz außergewöhnliches Buch, das völlig anders daherkommt, als ich ursprünglich erwartet hatte.

Geschenktipp: »Downton Abbey Cocktails«

Falls euch der Nikolaus heute nichts Schönes in den Stiefel gesteckt hat und ihr euch stattdessen selbst belohnen oder euren Kummer in Alkohol ertränken möchtet, könnte »Die offiziellen Downton Abbey Cocktails – Stilvolle Drinks für alle Gelegenheiten« genau das Richtige für euch sein.

Geschenktipp: »Hearthstone – Die besten Gasthaus-Rezepte«

Das Spiel »Hearthstone: Heroes of Warcraft« hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel (ich habe es auch mal kurz gespielt, wollte mich aber nicht so reinknien, wie es für ein effektives Spielen nötig gewesen wäre), und auch das Kochbuch »Hearthstone – Die besten Gasthausrezepte« ist nicht mehr brandaktuell, aber so wie das Spiel auch eher ein Dauerbrenner.

Geschenktipp: »Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch«

In meiner »Nerd-Kochbücher«-Reihe darf »Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch« aus dem riva-Verlag von Dinah Bucholz natürlich nicht fehlen, denn die »Harry Potter«-Bücher und -Filme sind schließlich aus der Nerd- und Geek-Kultur nicht mehr wegzudenken.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén