Schlagwort: comic Seite 1 von 5

Übersetzt: »Vier Farben der Magie (Weltenwanderer Comics): Bd. 1: Der stählerne Prinz«

In »Der stählerne Prinz« können Fans der »Vier Farben der Magie«-Reihe von V. E. Schwab nun mehr über die spannende Vorgeschichte von Maxim Maresh und seine Jugendjahre erfahren.

Rezension: »The Witcher: Bd. 5: Verblassende Erinnerungen«

Die »Witcher«-Serie erfreut sich ebenso wie die Romane großer Beliebtheit, und auch die Graphic Novel-Reihe, von denen ich euch hier die ersten vier Bände vorgestellt hatte, ging bereits letzten Sommer mit dem fünften Band »Verblassende Erinnerungen« weiter.

Rezension: »Dschingis Khan«

In der Graphic Novel »Dschingis-Khan« findet sich eine hochinteressante Reise durch eine fremde Kultur und die dazugehörigen spirituellen Welten, die jedoch nur indirekt mit dem bekannten Mongolenherrscher zu tun hat.

Rezension/Buchtipp: »Amulett 3 – Die Wolkensucher«

Auch den dritten Teil von Kazu Kibuishis »Amulett«-Reihe habe ich in meinem Weihnachtsurlaub gelesen, und ihr fragt euch jetzt bestimmt, ob ich wieder so begeistert bin, oder?

Rezension/Buchtipp: »Amulett 2 – Der Fluch der Steinhüterin«

Der erste Band der »Amuett«-Reihe hat mich letztes Jahr sehr begeistert, daher musste die Fortsetzung auch unbedingt bei mir einziehen.

Last-Minute-Geschenktipps: Comics

Geballte Geschenktipps, Teil 2: Comics

Es folgt eine Momentaufnahme aus meinem SuB ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber mit Lese-Empfehlung, ansonsten schaut doch auch gern mal in die Liste der Comic-Rezensionen:

Rezension: »Critical Role: Vox Machina Origins 1«

»Critical Role: Vox Machina Origins 1« basiert auf der US-Webshow »Critical Role«, in der »Dungeons & Dragons« gespielt wird, deren Kenntnis für das Lesen des Comics jedoch nicht vorausgesetzt wird.

Rezension: »Wild West 1 – Calamity Jane«

Bei Comics, die im Wilden Westen spielen, denken viele sofort an Lucky Luke, aber da gibt es noch so viel mehr – wie man unter anderem an der »Wild West«-Reihe aus dem Splitter-Verlag sehen kann, deren erster Band sich der sagenumwobenen Calamity Jane widmet.

Rezension »Unfollow«

Von Lukas Jüligers »Unfollow« hatte ich schon eine ganze Menge gehört, und nicht zuletzt dank diverser Artikel, unter anderem im Spiegel und in der Zeit, war mein Interesse geweckt worden.

Rezension: »Alfred Hitchcock 1: Der Mann aus London«

Alfred Hitchcock hat zahlreiche cineastische Meisterwerke geschaffen und wurde selbst zu einer Legende – über die man in »Der Mann aus London« auch in Comicform mehr erfahren kann.

Seite 1 von 5

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com